ordinär

Wort des Tages: ordinär


or·di·när

Deutsch als Fremdsprache

Die Bedeutung: ordinär

Einfaches Deutsch: Das Wort “ordinär” bedeutet, dass etwas grob, vulgär oder geschmacklos ist. Es beschreibt etwas, das nicht elegant oder fein ist.

English Translation: The word “ordinär” means that something is coarse, vulgar, or tasteless. It describes something that is not elegant or refined.

Synonyme: ordinär

  • vulgär (vulgar)
  • grob (coarse)
  • geschmacklos (tasteless)
  • plump (clumsy)
  • derb (crude)

Antonyme: ordinär

  • elegant (elegant)
  • fein (fine)
  • kultiviert (cultivated)
  • geschmackvoll (tasteful)
  • vornehm (noble)

Beispiele: ordinär

  1. Seine Sprache war sehr ordinär und unhöflich.
    (His language was very vulgar and rude.)
  2. Das Verhalten der Gäste war ordinär und unangemessen.
    (The behavior of the guests was vulgar and inappropriate.)
  3. Die Dekoration des Raumes war ordinär und kitschig.
    (The decoration of the room was vulgar and tacky.)
  4. Ihr Kleid war ordinär und unpassend für die Veranstaltung.
    (Her dress was vulgar and inappropriate for the event.)
  5. Die Witze waren ordinär und beleidigend.
    (The jokes were vulgar and offensive.)
  6. Sein Benehmen war ordinär und respektlos.
    (His behavior was vulgar and disrespectful.)
  7. Die Musik war ordinär und laut.
    (The music was vulgar and loud.)
  8. Der Film war ordinär und hatte keinen Tiefgang.
    (The movie was vulgar and had no depth.)
  9. Die Sprache in dem Buch war ordinär und grob.
    (The language in the book was vulgar and coarse.)
  10. Das Bild war ordinär und geschmacklos.
    (The picture was vulgar and tasteless.)
  11. Die Werbung war ordinär und unprofessionell.
    (The advertisement was vulgar and unprofessional.)
  12. Sein Humor war ordinär und nicht lustig.
    (His humor was vulgar and not funny.)
  13. Die Show war ordinär und enttäuschend.
    (The show was vulgar and disappointing.)
  14. Die Kommentare waren ordinär und verletzend.
    (The comments were vulgar and hurtful.)
  15. Die Kleidung war ordinär und billig.
    (The clothing was vulgar and cheap.)

Singular

Nominativ:
Der ordinäre Kommentar war sehr beleidigend.
(The vulgar comment was very offensive.)

Akkusativ:
Ich habe den ordinären Witz nicht verstanden.
(I did not understand the vulgar joke.)

Dativ:
Mit dem ordinären Verhalten konnte niemand umgehen.
(No one could deal with the vulgar behavior.)

Genitiv:
Die Folgen des ordinären Benehmens waren schwerwiegend.
(The consequences of the vulgar behavior were severe.)

Plural

Nominativ:
Die ordinären Bemerkungen waren unangebracht.
(The vulgar remarks were inappropriate.)

Akkusativ:
Wir haben die ordinären Kommentare ignoriert.
(We ignored the vulgar comments.)

Dativ:
Mit den ordinären Gästen war es schwierig.
(It was difficult with the vulgar guests.)

Genitiv:
Die Auswirkungen der ordinären Handlungen waren negativ.
(The effects of the vulgar actions were negative.)

Steigerung

Komparativ: ordinärer

  1. Diese Bemerkung ist ordinärer als die andere.
    (This remark is more vulgar than the other.)
  2. Der Witz war ordinärer als erwartet.
    (The joke was more vulgar than expected.)
  3. Sein Verhalten wird immer ordinärer.
    (His behavior is becoming more vulgar.)
  4. Die Sprache in dem Film ist ordinärer als im Buch.
    (The language in the movie is more vulgar than in the book.)
  5. Die Show war ordinärer als die letzte.
    (The show was more vulgar than the last one.)

Superlativ: am ordinärsten

  1. Diese Bemerkung war am ordinärsten von allen.
    (This remark was the most vulgar of all.)
  2. Der Witz war am ordinärsten in der ganzen Show.
    (The joke was the most vulgar in the whole show.)
  3. Sein Verhalten war am ordinärsten bei der Party.
    (His behavior was the most vulgar at the party.)
  4. Die Sprache in diesem Buch ist am ordinärsten.
    (The language in this book is the most vulgar.)
  5. Die Show war am ordinärsten, die ich je gesehen habe.
    (The show was the most vulgar I have ever seen.)

Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

© 2024 DAF BOOKS

Last Updated on July 11, 2024
by Wort des Tages

verspielt

Wort des Tages: verspielt

Die Bedeutung

Heute geht es um das Wort “verspielt”. “Verspielt” kann zwei Bedeutungen haben.

  1. Spielfreude zeigen: “Verspielt” beschreibt jemanden, der gerne spielt und Spaß an Spielen hat.
  2. Verziert und dekorativ: “Verspielt” kann auch etwas beschreiben, das viele Verzierungen oder Dekorationen hat.

Einige Synonyme

  • spielerisch (playful)
  • lustig (funny)
  • fröhlich (happy)
  • verziert (decorated)
  • dekorativ (decorative)
  • ornamental (ornamental)

Einige Antonyme

  • ernst (serious)
  • langweilig (boring)
  • schlicht (plain)
  • einfach (simple)

Einige Beispiele

  • Die Kinder spielen verspielt im Garten. (The children are playing playfully in the garden.)
  • Die Katze jagt verspielt dem Wollknäuel hinterher. (The cat is playfully chasing the ball of yarn.)

Originelle Beispiele

  1. Sie trägt ein verspieltes Kleid mit vielen Blumen. (She is wearing a playful dress with many flowers.)
  2. Der Hund wedelt verspielt mit dem Schwanz. (The dog is wagging its tail playfully.)
  3. Der Brunnen auf dem Platz ist verspielt verziert. (The fountain in the square is decorated playfully.)
  4. Die Kinder haben verspielte Frisuren mit Zöpfen. (The children have playful hairstyles with braids.)
  5. Die Torte ist mit verspielten Schokoherzen verziert. (The cake is decorated with playful chocolate hearts.)
  6. Er hat eine verspielte Art zu sprechen. (He has a playful way of speaking.)
  7. Die Möbel in dem Zimmer wirken etwas zu verspielt für meinen Geschmack. (The furniture in the room seems a bit too playful for my taste.)
  8. Die Illustrationen im Kinderbuch sind sehr verspielt gezeichnet. (The illustrations in the children’s book are drawn in a very playful way.)
  9. Der Architekt hat ein verspieltes Design für das neue Haus entworfen. (The architect has designed a playful design for the new house.)
  10. Die Katze springt verspielt auf den Kratzbaum. (The cat jumps playfully on the scratching post.)
  11. Sie tanzt verspielt durch den Raum. (She dances playfully through the room.)
  12. Die Musik hat einen verspielten Charakter. (The music has a playful character.)
  13. Der Film erzählt die Geschichte auf eine verspielte Weise. (The film tells the story in a playful way.)
  14. Die Autorin verwendet in ihrem Roman eine verspielte Sprache. (The author uses a playful language in her novel.)
  15. Die Plakate für die Veranstaltung sind bunt und verspielt gestaltet. (The posters for the event are designed in a colorful and playful way.)
  16. Der Hundewelpe knabbert verspielt an seinem Spielzeug. (The puppy is playfully gnawing on its toy.)
  17. Die Schneeflocken tanzen verspielt in der Luft. (The snowflakes are dancing playfully in the air.)
  18. Die Kinder bauen im Sandkasten verspielte Burgen. (The children are building playful castles in the sandbox.)
  19. Die Straßenlaternen sind mit verspielten Mustern verziert. (The streetlights are decorated with playful patterns.)
  20. Er hat verspielt gelacht, als er den Witz gehört hat. (He laughed playfully when he heard the joke.)

Last Updated on June 15, 2024
by Wort des Tages

wachsam

Wort des Tages: WACHSAM

WACHSAM – Die Bedeutung (meaning)

WACHSAM sein bedeutet aufmerksam zu sein und etwas genau zu beobachten. Eine wache Person achtet auf Gefahren oder Probleme und reagiert schnell, wenn etwas passiert.

Synonyme – WACHSAM:

  • aufmerksam
  • vorsichtig
  • wach

Antonyme – WACHSAM:

  • unaufmerksam
  • nachlässig
  • müde

Beispiele – WACHSAM:

  1. Die Polizei ist nachts besonders wachsam. (The police are especially watchful at night.)
  2. Die Mutter ist wachsam, weil ihr kleines Kind am Pool spielt. (The mother is watchful because her small child is playing by the pool.)
  3. Der Hund bewacht wachsam das Haus. (The dog guards the house watchfully.)
  4. Wir müssen im Straßenverkehr wachsam sein. (We need to be watchful in traffic.)
  5. Die Feuerwehrleute waren während des Brandes sehr wachsam. (The firefighters were very watchful during the fire.)
  6. Bevor du die Straße überquerst, sei wachsam und schaue nach links und rechts. (Before you cross the street, be watchful and look left and right.)
  7. Im Wald muss man auf wilde Tiere wachsam sein. (In the forest, you have to be watchful for wild animals.)
  8. Die Schülerin hörte wachsam dem Unterricht zu. (The student listened attentively to the lesson.)
  9. Der Detektiv beobachtete wachsam den Verdächtigen. (The detective watched the suspect watchfully.)
  10. Lege deine Wertsachen an einen wamsamen Ort. (Put your valuables in a safe place.)

Steigerung:

Komparativ: wachsamer

  1. Die Katze ist wacher als der Hund. (The cat is more watchful than the dog.)
  2. Nach dem Kaffee fühlte ich mich wacher. (After coffee, I felt more watchful.)
  3. Heute musst du besonders wachsam sein. (Today you have to be especially watchful.)
  4. Im Dunkeln sind unsere Sinne wacher. (In the dark, our senses are more watchful.)
  5. Mit zunehmendem Alter werden manche Menschen wacher. (With age, some people become more watchful.)

Superlativ: am wachsamsten

  1. Die Wache ist der am wachsamste Soldat. (The guard is the most watchful soldier.)
  2. Die am wachsamsten Tiere sind nachts aktiv. (The most watchful animals are active at night.)
  3. Mit einer guten Lampe bist du am besten wachsam. (With a good lamp, you are the most watchful.)
  4. Gesunde Menschen sind meistens am wachsamsten. (Healthy people are usually the most watchful.)
  5. Sei an der Kreuzung am wachsamsten! (Be most watchful at the intersection!)

Last Updated on April 28, 2023
by Wort des Tages

sinnlich

Wort des Tages: sinnlich


sinn·lich

Deutsch als Fremdsprache

Die Bedeutung: sinnlich

Das Wort “sinnlich” kann man auf verschiedene Arten verwenden, aber heute konzentrieren wir uns auf seine Verwendung als Adjektiv.

Einfaches Deutsch: Wenn etwas sinnlich ist, dann regt es unsere Sinne an. Das kann heißen, dass es lecker schmeckt, gut riecht, sich angenehm anfühlt oder einfach schön anzusehen ist.

A-Level Easy German: Sinnlich describes something that appeals to our senses. This could mean it tastes delicious, smells good, has a pleasant texture, or is simply beautiful to look at.

English translation: sensual, sensuous

Synonyme: sinnlich (Synonyms)

  • sinnhaft (meaningful)
  • reizvoll (appealing)
  • verführerisch (seductive)
  • üppig (lush)
  • wohlig (pleasant)

Antonyme: sinnlich (Antonyms)

Beispiele: sinnlich

Sinnlich und lecker

  • Schokolade ist ein sehr sinnliches Genussmittel.
    (Chocolate is a very sensual indulgence.)
  • Mir hat der Geruch der frischen Blumen sehr gefallen.
    (I really liked the smell of the fresh flowers.)

Sinnlich und schön

  • Sie trug ein sinnliches, rotes Kleid.
    (She wore a sensual red dress.)
  • Die Landschaft war mit sanften Hügeln und grünen Wäldern atemberaubend sinnlich.
    (The landscape with rolling hills and green forests was breathtakingly sensual.)

Sinnlich und entspannend

  • Nach dem langen Tag genoss ich ein sinnliches Bad mit ätherischen Ölen.
    (After the long day, I enjoyed a sensual bath with essential oils.)
  • Die warme Sonne auf meiner Haut fühlte sich sehr sinnlich an.
    (The warm sun on my skin felt very sensual.)

Dieser Stoff ist unglaublich weich und sinnlich.
(This fabric is incredibly soft and sensual.)

Geschmack: Sie genoss das sinnliche Aroma der Schokolade.
(She savored the sensual aroma of the chocolate.)

Geruch: Der Raum duftete nach sinnlichen Blumen.
(The room smelled of sensual flowers.)

Gefühl: Das weiche Fell der Katze fühlte sich sehr sinnlich an.
(The soft fur of the cat felt very sensual.)

Sehen: Sie trug ein elegantes, sinnliches Kleid.
(She wore an elegant, sensual dress.)

Hören: Die sinnliche Musik ließ sie wohlig schaudern.
(The sensual music made her shiver with pleasure.)

Deklination: sinnlich

Singular (singular forms)

Nominativ:

  • Die sinnliche Skulptur stand im Museum.
    (The sensual sculpture stood in the museum.)
  • Die sinnliche Pflanze lockte mit ihrem süßen Duft viele Schmetterlinge an.
    (The sensual plant attracted many butterflies with its sweet scent.)

Akkusativ:

Ich betrachtete die sinnliche Skulptur stundenlang.
(I looked at the sensual sculpture for hours.)

Ich pflückte die sinnliche Rose und stellte sie in eine Vase.
(I picked the sensual rose and put it in a vase.)

Dativ:

Ich schenkte ihr ein sinnliches Parfüm.
( I gave her a sensual perfume.)

Ich schenkte ihr die sinnliche Rose zum Geburtstag.
(I gave her the sensual rose for her birthday.)

Genitiv:

Der Reiz des sinnlichen Tanzes war überwältigend.
( The allure of the sensual dance was overwhelming.)

Der Duft der sinnlichen Rose erfüllte den Raum.
(The scent of the sensual rose filled the room.)

Plural (plural forms)

Nominativ:

  • Sinnliche Düfte erfüllten den Raum.
    ( Sensual scents filled the room.)
  • Sinnliche Düfte wehten durch die Luft des sommerlichen Abends.
    (Sensual scents wafted through the air of the summer evening.)

Akkusativ:

  • Ich pflückte die sinnlichen Rosen.
    ( I picked the sensual roses.)
  • Ich bewunderte die sinnlichen Skulpturen im Museum.
    (I admired the sensual sculptures in the museum.)

Dativ:

  • Den Gästen wurden sinnliche Pralinen angeboten.
    (The guests were offered sensual chocolates.)
  • Den Gästen wurden sinnliche Speisen und Getränke serviert.
    (The guests were served sensual food and drinks.)

Genitiv:

  • Wir waren fasziniert von den Farben der sinnlichen Gemälde.
    (We were fascinated by the colors of the sensual paintings.)
  • Die Kraft der sinnlichen Eindrücke überwältigte mich.
    (The power of the sensual impressions overwhelmed me.)

Komparativ (comparative):

  • sinnlicher als (more sensual than)
  • noch sinnlicher (even more sensual)
  • weit sinnlicher (much more sensual)
  • Diese Torte ist sinnlicher als die letzte.
    (This cake is more sensual than the last one.)
  • Der Sonnenuntergang am Strand ist sinnlicher als in der Stadt.
    (The sunset on the beach is more sensual than in the city.)
  • Ihre Stimme klang heute sinnlicher als sonst.
    (Her voice sounded more sensual today than usual.)
  • Dieser Kuchen ist sinnlicher als der gestrige.
    (This cake is more sensual than yesterday’s.)
  • Bei Kerzenlicht wirkt das Restaurant noch sinnlicher.
    (The restaurant seems even more sensual by candlelight.)
  • Ihre Stimme war weit sinnlicher, als ich erwartet hatte.
    (Her voice was much more sensual than I had expected.)

Superlativ (superlative):

  • am sinnlichsten (the most sensual)
  • der/die/das Sinnlichste (the most sensual one)
  • unglaublich sinnlich (incredibly sensual)
  • Das sinnlichste Erlebnis meiner Reise war der Besuch der Ausstellung.
    (The most sensual experience of my trip was visiting the exhibition.)
  • Sie ist die sinnlichste Frau, die ich je gesehen habe.
    (She is the most sensual woman I have ever seen.)
  • Von allen Düften fand ich diesen am sinnlichsten.
    (Of all the scents, I found this one to be the most sensual.)
  • Die Marmorstatue war das Sinnlichste im ganzen Museum.
    (The marble statue was the most sensual thing in the whole museum.)

Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

© 2024 DAF BOOKS


Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

Last Updated on July 12, 2024
by Wort des Tages

Fröstelnd

Wort des Tages: Fröstelnd


Frös·telnd

Deutsch als Fremdsprache

Fröstelnd (frigid): This adjective evokes a feeling of coldness, often used for weather that makes you shiver.


Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

© 2024 DAF BOOKS

Last Updated on July 12, 2024
by Wort des Tages

modern

Wort des Tages: modern


mo·dern (modern)

Deutsch als Fremdsprache

Die Bedeutung: modern

Einfaches Deutsch: Das Adjektiv “modern” beschreibt etwas, das neu, zeitgemäß oder aktuell ist. Es wird oft verwendet, um Dinge zu beschreiben, die den neuesten Trends oder Technologien entsprechen.

English Translation: The adjective “modern” describes something that is new, contemporary, or current. It is often used to describe things that align with the latest trends or technologies.

Synonyme: modern

  • zeitgemäß (contemporary)
  • aktuell (current)
  • neu (new)
  • fortschrittlich (progressive)
  • innovativ (innovative)

Antonyme: modern

  • altmodisch (old-fashioned)
  • veraltet (outdated)
  • traditionell (traditional)
  • klassisch (classic)
  • antik (antique)

Beispiele: modern

  1. Das moderne Haus hat große Fenster und viel Licht. (The modern house has large windows and lots of light.)
  2. Sie trägt immer moderne Kleidung, die im Trend liegt. (She always wears modern clothes that are in trend.)
  3. Die moderne Technologie erleichtert unser tägliches Leben. (Modern technology makes our daily life easier.)
  4. Das neue Bürogebäude ist sehr modern gestaltet. (The new office building is very modern in design.)
  5. Moderne Kunst kann manchmal schwer zu verstehen sein. (Modern art can sometimes be hard to understand.)
  6. Wir haben eine moderne Küche mit allen neuen Geräten. (We have a modern kitchen with all new appliances.)
  7. Die moderne Architektur dieses Gebäudes ist beeindruckend. (The modern architecture of this building is impressive.)
  8. Moderne Autos haben viele Sicherheitsfunktionen. (Modern cars have many safety features.)
  9. Das Hotel bietet moderne Annehmlichkeiten für seine Gäste. (The hotel offers modern amenities for its guests.)
  10. Moderne Musikstile sind sehr vielfältig. (Modern music styles are very diverse.)
  11. Die Stadt hat viele moderne Einkaufszentren. (The city has many modern shopping centers.)
  12. Moderne Medizin hat viele Krankheiten heilbar gemacht. (Modern medicine has made many diseases curable.)
  13. Das moderne Theaterstück war sehr unterhaltsam. (The modern play was very entertaining.)
  14. Moderne Kommunikationsmittel sind für die Arbeit unerlässlich. (Modern communication tools are essential for work.)
  15. Die moderne Wissenschaft hat viele Fortschritte gemacht. (Modern science has made many advances.)

Singular

Nominativ:

  • Der moderne Computer ist sehr schnell. (The modern computer is very fast.)

Akkusativ:

  • Ich habe den modernen Computer gekauft. (I bought the modern computer.)

Dativ:

  • Ich arbeite mit dem modernen Computer. (I work with the modern computer.)

Genitiv:

  • Die Leistung des modernen Computers ist beeindruckend. (The performance of the modern computer is impressive.)

Plural

Nominativ:

  • Die modernen Computer sind sehr schnell. (The modern computers are very fast.)

Akkusativ:

  • Ich habe die modernen Computer gekauft. (I bought the modern computers.)

Dativ:

  • Ich arbeite mit den modernen Computern. (I work with the modern computers.)

Genitiv:

  • Die Leistung der modernen Computer ist beeindruckend. (The performance of the modern computers is impressive.)

Steigerung

Komparativ: modern

  1. Dieses Auto ist moderner als das alte Modell. (This car is more modern than the old model.)
  2. Die neue Wohnung ist moderner als die alte. (The new apartment is more modern than the old one.)
  3. Diese Technologie ist moderner als die vorherige. (This technology is more modern than the previous one.)
  4. Das Design dieses Stuhls ist moderner als das des anderen. (The design of this chair is more modern than that of the other.)
  5. Die neue Software ist moderner und benutzerfreundlicher. (The new software is more modern and user-friendly.)

Superlativ: modern

  1. Das ist das modernste Gebäude in der Stadt. (This is the most modern building in the city.)
  2. Sie hat das modernste Handy auf dem Markt. (She has the most modern phone on the market.)
  3. Das modernste Auto hat viele neue Funktionen. (The most modern car has many new features.)
  4. Dieses Hotel bietet die modernsten Annehmlichkeiten. (This hotel offers the most modern amenities.)
  5. Die modernste Technologie wird hier verwendet. (The most modern technology is used here.)

Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

© 2024 DAF BOOKS

Last Updated on July 11, 2024
by Wort des Tages

optisch

Wort des Tages: optisch


op·tisch

Deutsch als Fremdsprache

Die Bedeutung: optisch

Einfaches Deutsch: Das Wort “optisch” bedeutet, dass etwas mit dem Sehen oder dem Aussehen zu tun hat. Es beschreibt Dinge, die man mit den Augen wahrnimmt.

English Translation: The word “optisch” means that something is related to seeing or appearance. It describes things that are perceived with the eyes.

Synonyme: optisch

  • visuell (visual)
  • sichtbar (visible)
  • augenscheinlich (apparent)
  • sehbar (seeable)
  • anschaulich (illustrative)

Antonyme: optisch

  • unsichtbar (invisible)
  • unauffällig (unobtrusive)
  • verborgen (hidden)
  • unscheinbar (unremarkable)
  • unanschaulich (unillustrative)

Beispiele: optisch

  1. Das optische Design des Gebäudes ist beeindruckend.
    (The optical design of the building is impressive.)
  2. Die optische Täuschung hat alle verwirrt.
    (The optical illusion confused everyone.)
  3. Das neue Auto ist optisch sehr ansprechend.
    (The new car is visually very appealing.)
  4. Die optische Qualität des Bildes ist hervorragend.
    (The optical quality of the image is excellent.)
  5. Die optische Darstellung der Daten ist klar und deutlich.
    (The visual representation of the data is clear and distinct.)
  6. Das optische Erscheinungsbild des Produkts ist modern.
    (The optical appearance of the product is modern.)
  7. Die optische Wirkung der Farben ist stark.
    (The optical effect of the colors is strong.)
  8. Das optische Signal wurde sofort erkannt.
    (The optical signal was immediately recognized.)
  9. Die optische Analyse der Proben war erfolgreich.
    (The optical analysis of the samples was successful.)
  10. Das optische System des Mikroskops ist sehr präzise.
    (The optical system of the microscope is very precise.)
  11. Die optische Kontrolle der Ware ist notwendig.
    (The optical inspection of the goods is necessary.)
  12. Das optische Design der Webseite ist benutzerfreundlich.
    (The visual design of the website is user-friendly.)
  13. Die optische Attraktivität des Gartens ist beeindruckend.
    (The visual attractiveness of the garden is impressive.)
  14. Das optische Erscheinungsbild des Raumes wurde verbessert.
    (The visual appearance of the room was improved.)
  15. Die optische Darstellung der Ergebnisse ist übersichtlich.
    (The visual presentation of the results is clear.)

Singular

Nominativ:
Das optische Design ist sehr modern.
(The optical design is very modern.)

Akkusativ:
Ich habe das optische Signal gesehen.
(I saw the optical signal.)

Dativ:
Mit dem optischen Gerät können wir besser sehen.
(With the optical device, we can see better.)

Genitiv:
Die Vorteile des optischen Systems sind offensichtlich.
(The advantages of the optical system are obvious.)

Plural

Nominativ:
Die optischen Effekte sind beeindruckend.
(The optical effects are impressive.)

Akkusativ:
Wir haben die optischen Signale analysiert.
(We analyzed the optical signals.)

Dativ:
Mit den optischen Geräten können wir präzise arbeiten.
(With the optical devices, we can work precisely.)

Genitiv:
Die Ergebnisse der optischen Untersuchungen sind wichtig.
(The results of the optical examinations are important.)

Steigerung

Komparativ: optischer

  1. Das neue Design ist optischer als das alte.
    (The new design is more optical than the old one.)
  2. Diese Darstellung ist optischer als die vorherige.
    (This representation is more optical than the previous one.)
  3. Die Qualität des Bildes ist optischer als zuvor.
    (The quality of the image is more optical than before.)
  4. Das neue Modell ist optischer als das alte.
    (The new model is more optical than the old one.)
  5. Diese Methode ist optischer als die andere.
    (This method is more optical than the other.)

Superlativ: am optischsten

  1. Dieses Design ist am optischsten von allen.
    (This design is the most optical of all.)
  2. Die Darstellung ist am optischsten in der Präsentation.
    (The representation is the most optical in the presentation.)
  3. Die Qualität des Bildes ist am optischsten.
    (The quality of the image is the most optical.)
  4. Das neue Modell ist am optischsten auf dem Markt.
    (The new model is the most optical on the market.)
  5. Diese Methode ist am optischsten für unsere Zwecke.
    (This method is the most optical for our purposes.)

Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

© 2024 DAF BOOKS

Last Updated on July 11, 2024
by Wort des Tages

feucht

Wort des Tages: feucht


feucht

Deutsch als Fremdsprache

Die Bedeutung: feucht

Einfaches Deutsch: “Feucht” bedeutet, dass etwas ein bisschen nass ist. Es kann sich auf die Luft, den Boden oder andere Dinge beziehen, die nicht ganz trocken sind.

English Translation: “Feucht” means that something is a bit wet. It can refer to the air, the ground, or other things that are not completely dry.

Synonyme: feucht

  • nass (wet)
  • klamm (damp)
  • schwül (humid)
  • triefend (dripping)

Antonyme: feucht

  • trocken (dry)
  • dürr (arid)
  • staubig (dusty)
  • ausgetrocknet (dried out)

Beispiele: feucht

  1. Der Boden im Wald war nach dem Regen feucht. (The ground in the forest was damp after the rain.)
  2. Die feuchte Luft machte das Atmen schwer. (The humid air made breathing difficult.)
  3. Seine Hände waren feucht vor Nervosität. (His hands were damp with nervousness.)
  4. Die feuchten Blätter klebten an seinen Schuhen. (The damp leaves stuck to his shoes.)
  5. Nach dem Duschen war das Handtuch noch feucht. (After the shower, the towel was still damp.)
  6. Die feuchte Erde war ideal zum Pflanzen. (The moist soil was ideal for planting.)
  7. Ihre Haare waren noch feucht vom Schwimmen. (Her hair was still wet from swimming.)
  8. Die feuchte Kleidung fühlte sich unangenehm an. (The damp clothes felt uncomfortable.)
  9. Der feuchte Keller roch modrig. (The damp basement smelled musty.)
  10. Die feuchte Luft im Sommer war schwer zu ertragen. (The humid air in summer was hard to bear.)
  11. Die feuchten Fenster beschlugen schnell. (The damp windows fogged up quickly.)
  12. Der feuchte Sand klebte an den Füßen. (The damp sand stuck to the feet.)
  13. Die feuchte Wäsche trocknete langsam. (The damp laundry dried slowly.)
  14. Die feuchte Straße war rutschig. (The wet road was slippery.)
  15. Die feuchte Brise vom Meer war erfrischend. (The moist breeze from the sea was refreshing.)

Singular

Nominativ:

  • Der feuchte Boden ist gut für Pflanzen. (The moist soil is good for plants.)

Akkusativ:

  • Ich sehe den feuchten Boden im Garten. (I see the moist soil in the garden.)

Dativ:

  • Ich gebe dem feuchten Boden Wasser. (I give water to the moist soil.)

Genitiv:

  • Die Farbe des feuchten Bodens ist dunkel. (The color of the moist soil is dark.)

Plural

Nominativ:

  • Die feuchten Blätter liegen auf dem Boden. (The damp leaves lie on the ground.)

Akkusativ:

  • Ich sehe die feuchten Blätter auf dem Boden. (I see the damp leaves on the ground.)

Dativ:

  • Ich gebe den feuchten Blättern Wasser. (I give water to the damp leaves.)

Genitiv:

  • Die Farbe der feuchten Blätter ist grün. (The color of the damp leaves is green.)

Steigerung

Komparativ: feuchter

  1. Der Boden ist feuchter als gestern. (The ground is wetter than yesterday.)
  2. Die Luft ist heute feuchter als gestern. (The air is more humid today than yesterday.)
  3. Seine Hände sind feuchter als meine. (His hands are damper than mine.)
  4. Die Blätter sind feuchter nach dem Regen. (The leaves are wetter after the rain.)
  5. Das Handtuch ist feuchter als das andere. (The towel is wetter than the other one.)

Superlativ: am feuchtesten

  1. Der Boden ist am feuchtesten nach dem Regen. (The ground is the wettest after the rain.)
  2. Die Luft ist am feuchtesten im Sommer. (The air is the most humid in summer.)
  3. Seine Hände sind am feuchtesten, wenn er nervös ist. (His hands are the dampest when he is nervous.)
  4. Die Blätter sind am feuchtesten im Morgentau. (The leaves are the wettest in the morning dew.)
  5. Das Handtuch ist am feuchtesten nach dem Duschen. (The towel is the wettest after showering.)

Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

© 2024 DAF BOOKS

Last Updated on July 12, 2024
by Wort des Tages

matt

Wort des Tages: matt


matt

Deutsch als Fremdsprache

Sure! Here is a simple A-level German article about the word “matt” for the WortdesTages.com website:

Die Bedeutung: matt

Einfaches Deutsch: “Matt” bedeutet, dass etwas oder jemand schwach, kraftlos oder glanzlos ist. Es kann sich auf eine Person beziehen, die müde ist, oder auf ein Objekt, das keinen Glanz hat.

English Translation: “Matt” means that something or someone is weak, powerless, or dull. It can refer to a person who is tired or an object that lacks shine.

Synonyme: matt

  • schwach (weak)
  • kraftlos (powerless)
  • glanzlos (dull)
  • ermüdet (tired)

Antonyme: matt

  • stark (strong)
  • kraftvoll (powerful)
  • glänzend (shiny)
  • energiegeladen (energetic)

Beispiele: matt

  1. Nach dem langen Lauf fühlte er sich sehr matt. (After the long run, he felt very weak.)
  2. Die matt glänzende Oberfläche des Tisches war schön. (The dull shiny surface of the table was beautiful.)
  3. Sie war so matt, dass sie kaum stehen konnte. (She was so weak that she could barely stand.)
  4. Die Farben des alten Bildes waren matt geworden. (The colors of the old painting had become dull.)
  5. Er sprach mit einer matten Stimme. (He spoke with a weak voice.)
  6. Die Sonne schien matt durch die Wolken. (The sun shone weakly through the clouds.)
  7. Nach der Krankheit war er noch immer matt. (After the illness, he was still weak.)
  8. Die matten Augen des Hundes zeigten seine Müdigkeit. (The dog’s dull eyes showed his tiredness.)
  9. Der matte Glanz des Metalls war faszinierend. (The dull shine of the metal was fascinating.)
  10. Sie fühlte sich matt und konnte nicht arbeiten. (She felt weak and couldn’t work.)
  11. Die matten Farben des Himmels bei Sonnenuntergang waren schön. (The dull colors of the sky at sunset were beautiful.)
  12. Er war so matt, dass er den ganzen Tag schlief. (He was so weak that he slept all day.)
  13. Die matten Blätter der Pflanze brauchten Wasser. (The dull leaves of the plant needed water.)
  14. Ihre matten Haare hingen schlaff herunter. (Her dull hair hung limply.)
  15. Der matte Schein der Lampe reichte kaum zum Lesen. (The dull light of the lamp was barely enough for reading.)

Singular

Nominativ:

  • Der matte Glanz des Metalls war faszinierend. (The dull shine of the metal was fascinating.)

Akkusativ:

  • Ich sehe den matten Glanz des Metalls. (I see the dull shine of the metal.)

Dativ:

  • Ich gebe dem matten Glanz des Metalls Aufmerksamkeit. (I give attention to the dull shine of the metal.)

Genitiv:

  • Die Farbe des matten Glanzes des Metalls ist schön. (The color of the dull shine of the metal is beautiful.)

Plural

Nominativ:

  • Die matten Farben des Bildes sind verblasst. (The dull colors of the painting have faded.)

Akkusativ:

  • Ich sehe die matten Farben des Bildes. (I see the dull colors of the painting.)

Dativ:

  • Ich gebe den matten Farben des Bildes Aufmerksamkeit. (I give attention to the dull colors of the painting.)

Genitiv:

  • Die Schönheit der matten Farben des Bildes ist einzigartig. (The beauty of the dull colors of the painting is unique.)

Steigerung

Komparativ: matter

  1. Der Glanz dieses Metalls ist matter als das andere. (The shine of this metal is duller than the other.)
  2. Sie fühlte sich heute matter als gestern. (She felt weaker today than yesterday.)
  3. Die Farben des neuen Bildes sind matter als die alten. (The colors of the new painting are duller than the old ones.)
  4. Seine Stimme war matter als sonst. (His voice was weaker than usual.)
  5. Der matte Glanz des Himmels war matter als erwartet. (The dull shine of the sky was duller than expected.)

Superlativ: am mattesten

  1. Der Glanz dieses Metalls ist am mattesten. (The shine of this metal is the dullest.)
  2. Sie fühlte sich am mattesten nach dem langen Tag. (She felt the weakest after the long day.)
  3. Die Farben des Bildes sind am mattesten im Winter. (The colors of the painting are the dullest in winter.)
  4. Seine Stimme war am mattesten nach der Krankheit. (His voice was the weakest after the illness.)
  5. Der matte Glanz des Himmels ist am mattesten bei Sonnenuntergang. (The dull shine of the sky is the dullest at sunset.)

Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

© 2024 DAF BOOKS

Last Updated on July 12, 2024
by Wort des Tages

bösartig

Wort des Tages: BÖSARTIG

BÖSARTIG – Die Bedeutung (Meaning)

Böseartig ist das Gegenteil von nett. Es beschreibt jemanden oder etwas, das gemein oder gefährlich ist.

(Böseartig is the opposite of nice. It describes someone or something that is mean or dangerous.)

Synonyme – BÖSARTIG:

  • gemein
  • böse
  • gefährlich

Antonyme – BÖSARTIG:

  • nett
  • freundlich
  • lieb

Beispiele – BÖSARTIG:

  • Der Hund bellt bösartig. (The dog barks meanly.)
  • Die Katze kratzt bösartig. (The cat scratches meanly.)
  • Die Stiefmutter ist bösartig zu Aschenputtel. (The stepmother is mean to Cinderella.)
  • Der Zauberer hat einen bösartigen Plan. (The wizard has a mean plan.)
  • Pass auf die bösartige Spinne auf! (Watch out for the mean spider!)
  • Der Schnitt an meinem Finger ist böseartig. (The cut on my finger is bad.)
  • Die bösartige Krankheit macht mich müde. (The bad illness makes me tired.)
  • Bösartige Pilze können gefährlich sein. (Mean mushrooms can be dangerous.)
  • Bösartige Witze verletzen andere Menschen. (Mean jokes hurt other people.)
  • Sag bitte keine bösartigen Dinge! (Please don’t say mean things!)
  • Der Sturm war sehr bösartig. (The storm was very bad.)
  • Die bösartigen Wellen haben das Schiff zerstört. (The mean waves destroyed the ship.)
  • Die bösartige Sonne brennt auf meine Haut. (The mean sun burns my skin.)
  • Iss bitte kein bösartiges Essen, das kann deinem Magen schaden! (Please don’t eat bad food, it can hurt your stomach!)

Steigerung:

  • Komparativ: bösartiger (more mean/dangerous)
    • Der Hund ist bösartiger als die Katze. (The dog is meaner than the cat.)
    • Diese Krankheit ist bösartiger als die letzte. (This illness is worse than the last one.)
    • Der heutige Sturm ist bösartiger als der gestrige. (Today’s storm is worse than yesterday’s.)
    • Ihre neuen Witze sind bösartiger als die alten. (Her new jokes are meaner than the old ones.)
    • Vorsicht! Diese Pilze sind noch bösartiger! (Careful! These mushrooms are even worse!)
  • Superlativ: am bösartigsten (meanest/most dangerous)
    • Der Drache ist das bösartigste Tier im Märchen. (The dragon is the meanest animal in the fairy tale.)
    • Das war der bösartigste Sturm des Jahres. (That was the worst storm of the year.)
    • Ihre letzte Beleidigung war die bösartigste von allen. (Her last insult was the meanest of all.)
    • Vorsicht vor diesen Pflanzen, sie sind am bösartigsten! (Be careful of these plants, they are the most dangerous!)
    • Dieser Zauberer ist der am bösartigste Zauberer der Welt! (This wizard is the meanest wizard in the world!)

Last Updated on April 21, 2023
by Wort des Tages