anziehend

Wort des Tages: anziehend

Die Bedeutung

Fühlst du dich manchmal zu etwas hingezogen? Findest du etwas interessant oder faszinierend? Dann kannst du das Wort anziehend verwenden! Es beschreibt etwas, das unsere Aufmerksamkeit auf sich zieht und das wir mögen.

Einige Synonyme

  • interessant (interesting)
  • faszinierend (fascinating)
  • fesselnd (captivating)
  • attraktiv (attractive)

Einige Antonyme

  • langweilig (boring)
  • uninteressant (uninteresting)
  • abstoßend (repulsive)

Einige Beispiele

  • Der Film war sehr anziehend und ich konnte gar nicht wegschauen. (The movie was very captivating and I couldn’t look away.)
  • Sie trug ein anziehendes Kleid in Rot. (She wore a beautiful red dress.)

Originelle Beispiele

  1. Die Kinder fanden die bunten Seifenblasen sehr anziehend. (The children found the colorful soap bubbles very appealing.)
  2. Das Buch hatte eine anziehende Geschichte über ferne Länder. (The book had a captivating story about faraway lands.)
  3. Der Professor erklärte das Thema auf eine anziehende Weise. (The professor explained the topic in a captivating way.)
  4. Die Ruhe der Berge wirkte sehr anziehend auf mich. (The peace of the mountains had a very calming effect on me.)
  5. Die Kerzen verbreiteten ein anziehendes Licht im Raum. (The candles cast a warm, inviting light in the room.)
  6. Die Aussicht vom Balkon war einfach anziehend. (The view from the balcony was simply breathtaking.)
  7. Die lockere Atmosphäre im Café wirkte sehr anziehend. (The relaxed atmosphere in the cafe was very inviting.)
  8. Die neue Kollektion der Designerin ist unglaublich anziehend. (The designer’s new collection is incredibly attractive.)
  9. Ich finde die Experimente in der Chemie sehr anziehend. (I find the experiments in chemistry very interesting.)
  10. Die gut riechende Pizza vom Bäcker war unwiderstehlich anziehend. (The delicious-smelling pizza from the bakery was irresistible.)
  11. Das alte Schloss hat etwas Geheimnisvolles und Anziehendes. (The old castle has something mysterious and alluring about it.)
  12. Die Debatte über Klimaschutz finde ich sehr anziehend. (I find the debate about climate protection very engaging.)
  13. Die Melodie des Liedes blieb mir den ganzen Tag anziehend im Ohr. (The melody of the song stayed in my head all day, catchy.)
  14. Die bunten Blätter im Herbst wirken auf mich immer sehr anziehend. (The colorful leaves in autumn are always very appealing to me.)
  15. Die Kriminalgeschichte war so anziehend, dass ich sie in einem Rutsch durchgelesen habe. (The detective story was so captivating that I read it in one sitting.)
  16. Das Lachen der Kinder wirkt immer sehr anziehend und ansteckend. (The laughter of children is always very infectious and inviting.)
  17. Die Gastfreundschaft der Familie hat uns sehr anziehend empfunden. (We found the family’s hospitality very welcoming.)
  18. Die Herausforderung, diese Aufgabe zu lösen, finde ich sehr anziehend. (I find the challenge of solving this task very appealing.)
  19. Der Duft frisch gebackenen Kuchens ist einfach anziehend. (The smell of freshly baked cake is simply irresistible.)
  20. Die moderne Architektur des Gebäudes wirkt sehr anziehend und futuristisch. (The modern architecture of the building is very appealing and futuristic.)

Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

Last Updated on June 15, 2024
by Wort des Tages

gallig

Wort des Tages: gallig

Deutsch als Fremdsprache

Die Bedeutung

Fühlst du dich schlecht gelaunt und gereizt? Dann bist du vielleicht gallig. Gallig sein bedeutet, dass man schlechte Laune hat und leicht wütend werden kann.

Einige Synonyme

  • schlecht gelaunt
  • missmutig
  • gereizt
  • wütend

Einige Antonyme

Einige Beispiele

  • Ich bin gallig, weil mein Fahrrad gestohlen wurde. (I’m grumpy because my bike was stolen.)
  • Lass mich in Ruhe, ich bin heute etwas gallig. (Leave me alone, I’m a bit grumpy today.)

20 Sätze mit “gallig”

  1. Er war gallig, weil er den Zug verpasst hatte. (He was grumpy because he missed the train.)
  2. Mach keinen Lärm, Papa ist heute gallig. (Don’t make any noise, Dad is grumpy today.)
  3. Sie wirkte gallig, als sie die schlechte Note sah. (She seemed grumpy when she saw the bad grade.)
  4. Ich bin gallig, weil ich den ganzen Tag auf die Lieferung warten muss. (I’m grumpy because I have to wait for the delivery all day.)
  5. Wenn ich hungrig bin, werde ich schnell gallig. (When I’m hungry, I get grumpy quickly.)
  6. Die Kinder waren gallig, weil der Spielplatz geschlossen war. (The children were grumpy because the playground was closed.)
  7. Nach dem Streit mit seiner Freundin war er tagelang gallig. (He was grumpy for days after the argument with his girlfriend.)
  8. Sie antwortete gallig, weil er ihre Frage ignoriert hatte. (She answered grumpily because he had ignored her question.)
  9. Der Hund war gallig, weil man ihm sein Spielzeug weggenommen hatte. (The dog was grumpy because his toy was taken away.)
  10. Ich bin gallig, weil mein Computer ständig abstürzt. (I’m grumpy because my computer keeps crashing.)
  11. Wegen des Regens war die Stimmung im Park etwas gallig. (Because of the rain, the mood in the park was a bit grumpy.)
  12. Sie fühlte sich gallig, weil sie die ganze Arbeit alleine machen musste. (She felt grumpy because she had to do all the work by herself.)
  13. Der Lehrer war gallig, weil die Klasse so laut war. (The teacher was grumpy because the class was so loud.)
  14. Nach der langen Autofahrt war die ganze Familie gallig. (After the long car ride, the whole family was grumpy.)
  15. Wenn er müde ist, wird er schnell gallig. (When he’s tired, he gets grumpy quickly.)
  16. Sie wirkte gallig, als sie die schlechte Nachricht erhielt. (She seemed grumpy when she got the bad news.)
  17. Ich bin gallig, weil ich mein Handy verloren habe. (I’m grumpy because I lost my phone.)
  18. Genug der galligen Stimmung, lass uns etwas Spaß haben! (Enough with the grumpy mood, let’s have some fun!)
  19. Er war gallig, weil er das Spiel verloren hatte. (He was grumpy because he lost the game.)
  20. Nach dem langen Arbeitstag war sie einfach nur gallig. (After the long workday, she was just grumpy.)

Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

Last Updated on July 5, 2024
by Wort des Tages

blinzeln

Wort des Tages: blinzeln

Verb des Tages

Deutsch als Fremdsprache

Die Bedeutung

Blinzeln beschreibt, wenn wir unsere Augenlider schnell schließen und wieder öffnen. Es ist etwas, das wir ganz automatisch machen, ohne darüber nachzudenken. Normalerweise blinzeln wir, um unsere Augen feucht zu halten und Fremdkörper zu entfernen.

Einige Synonyme

  • blinken
  • zwinkern (aber Vorsicht! Zwinkern kann auch ein Zeichen sein)

Einige Antonyme

  • starren (lange auf etwas ohne zu blinzeln schauen)

Einige Beispiele

  • Ich muss blinzeln, weil die Sonne so hell scheint.
  • Das Baby blinzelte neugierig in die Welt.
  • Sie blinzelte schnell, als Staub in ihr Auge flog.

Beispiele mit “blinzeln”

  1. Schließe mal deine Augen und blinzel dann schnell!
  2. Nach dem langen Tag am Computer blinzelte ich müde.
  3. Der Hund blinzelte im Sonnenlicht und wedelte mit dem Schwanz.
  4. Vorsicht! Wenn du beim Autofahren zu viel blinzelst, wirst du müde.
  5. Papa blinzelte mir zu, als Mama streng schaute.
  6. Ich blinzelte, weil ich nicht glauben konnte, was ich sah.
  7. Wir blinzelten uns gegenseitig an und lachten los.
  8. Die Katze blinzelte vergnügt, als sie gestreichelt wurde.
  9. Nach der Operation konnte ich erstmal nur blinzeln.
  10. Im Dunkeln blinzelten wir, um etwas zu sehen.
  11. Der kleine Vogel blinzelte mit seinen schwarzen Knopfaugen.
  12. Sie blinzelte verwirrt, als ich ihr die Frage stellte.
  13. Ich blinzelte schnell, um die Tränen zurückzuhalten.
  14. Wir blinzelten mit den Lichtern des vorbeifahrenden Autos.
  15. Manchmal blinzelt man, wenn man sich konzentriert.
  16. Müde blinzelte ich und gähnte.
  17. Vorsichtig blinzelte die Maus aus ihrem Loch.
  18. Im Film blinzelte der Held geheimnisvoll.
  19. Hast du gesehen, wie der Frosch mit den Augen blinzelte?
  20. Nach dem Schrecken blinzelte ich und versuchte zu verstehen, was passiert war.

Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

Last Updated on June 15, 2024
by Wort des Tages

verlegen

Wort des Tages: verlegen

Deutsch als Fremdsprache

Die Bedeutung

Heute geht es um das Wort verlegen. Verlegen beschreibt jemanden, der sich unwohl fühlt, weil er sich unsicher oder unbeholfen verhält. Manchmal kann man sich auch verlegen fühlen, wenn man etwas vergessen hat oder etwas Peinliches passiert ist.

Einige Synonyme

Feeling shy or awkward:

  • eingeschüchtert (intimidated)
  • scheu (shy)
  • verschüchtert (daunted)
  • betreten (flustered)

Feeling embarrassed:

  • peinlich berührt (embarrassed)
  • betroffen (affected)

Verlegen (behaviors in certain contexts):

Looking down:

  • die Augen niederschlagen (to cast one’s eyes down)
  • den Blick senken (to lower one’s gaze)
  • die Augen zum Boden gerichtet (with eyes downcast)
  • mit gesenktem Blick (with downcast eyes)

Clearing one’s throat:

  • hüsteln (to cough)
  • sich räuspern (to clear one’s throat)

Einige Antonyme

  • sicher
  • selbstbewusst
  • gefasst

Einige Beispiele

  • Die Schülerin war verlegen, als sie vor der Klasse sprechen musste. (The student was embarrassed when she had to speak in front of the class.)
  • Ich bin etwas verlegen, weil ich deinen Namen vergessen habe. (I’m a bit embarrassed because I forgot your name.)

20 Beispiele mit “verlegen”

  1. Sie lächelte verlegen, als er ihr Komplimente machte. (She smiled shyly when he complimented her.)
  2. Er stotterte ein bisschen, weil er so verlegen war. (He stuttered a bit because he was so embarrassed.)
  3. Ich wusste nicht, was ich sagen sollte, und war deshalb ganz verlegen. (I didn’t know what to say, so I was quite embarrassed.)
  4. Sie fühlte sich verlegen, als sie merkte, dass sie ihr Handy zu Hause vergessen hatte. (She felt embarrassed when she realized she had forgotten her phone at home.)
  5. Der Junge war ganz verlegen, als er seiner Freundin Blumen schenkte. (The boy was quite shy when he gave his girlfriend flowers.)
  6. Entschuldigung, ich bin etwas verlegen. Kannst du mir bitte helfen? (Excuse me, I’m a bit shy. Can you please help me?)
  7. Nach dem Streit wirkte er sehr verlegen. (He seemed very embarrassed after the argument.)
  8. Sie stocherte verlegen in ihrem Essen herum. (She poked around in her food shyly.)
  9. Ich weiß nicht, ob ich das fragen darf, aber… (I don’t know if I should ask this, but…) verlegen lächelte sie. (She smiled shyly.)
  10. Er kratzte sich am Kopf und wirkte verlegen. (He scratched his head and seemed embarrassed.)
  11. Die Kinder kicherten verlegen, als ihre Eltern anfingen zu tanzen. (The children giggled shyly when their parents started dancing.)
  12. Entschuldige bitte, ich bin neu hier und etwas verlegen. (Excuse me please, I’m new here and a bit shy.)
  13. Können wir später weiterreden? Ich bin gerade etwas verlegen. (Can we talk later? I’m a bit embarrassed right now.)
  14. Sie wusste nicht, wo sie hinschauen sollte, so verlegen war sie. (She didn’t know where to look, she was so embarrassed.)
  15. Nach dem Missgeschick wirkte er total verlegen. (He seemed completely embarrassed after the mishap.)
  16. Ich bin etwas verlegen, zuzugeben, dass ich mich verlaufen habe. (I’m a bit embarrassed to admit that I got lost.)
  17. Er stotterte ein paar Entschuldigungen und wirkte sehr verlegen. (He stammered out a few apologies and seemed very embarrassed.)
  18. Die Präsentation war zwar nicht perfekt, aber sie hat sich gut geschlagen, obwohl sie am Anfang etwas verlegen wirkte. (The presentation wasn’t perfect, but she did well, even though she seemed a bit shy at first.)
  19. Entschuldige bitte, ich habe deinen Kaffee aus Versehen umgeworfen. Verlegen reichte sie ihm eine Serviette. (Excuse me please, I knocked over your coffee by accident. She shyly handed him a napkin.)
  20. Er stand ganz verlegen da und wusste nicht, was er sagen sollte. (He stood there completely embarrassed and didn’t know what to say.)

Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

Last Updated on June 15, 2024
by Wort des Tages

frech

Das Wort des Tages: frech

Deutsch als Fremdsprache

Die Bedeutung

Heute geht es um das Wort frech. Frech beschreibt jemanden, der sich unhöflich benimmt und die Respektlosigkeit gegenüber anderen zeigt. Eine freche Person könnte zum Beispiel jemandem frech antworten oder freche Fragen stellen.

Einige Synonyme

  • unhöflich
  • respektlos
  • vorlaut
  • frechdachs (umgangssprachlich)

Einige Antonyme

  • höflich
  • respektvoll
  • bescheiden

Einige Beispiele

  • Finde ich frech, dass du mich einfach unterbrichst! (I find it rude that you just interrupt me!)
  • Ist es nicht frech, den Lehrer zu duzen? (Isn’t it rude to address the teacher informally?)
  • Hör auf, so frech zu sein, sonst gibt’s Ärger! (Stop being so cheeky, or you’ll get in trouble!)

Originale Sätze mit “frech”:

  1. Die Kinder fanden es frech, dass der Hund ihnen ihr Eis weggenommen hat. (The children thought it was cheeky that the dog took their ice cream.)
  2. Ich finde es frech, mich anzulügen! (I think it’s rude to lie to me!)
  3. Du bist viel zu frech, um dich so vor deinen Eltern zu benehmen. (You’re way too cheeky to behave that way in front of your parents.)
  4. Hör auf, freche Witze zu reißen! (Stop making cheeky jokes!)
  5. Es ist frech von dir, einfach zu verschwinden, ohne Bescheid zu sagen. (It’s rude of you to just disappear without saying anything.)
  6. Ich finde es frech, dass du deine Hausaufgaben nicht gemacht hast. (I think it’s cheeky that you didn’t do your homework.)
  7. Findet ihr es nicht frech, die Rechnung nicht zu teilen? (Don’t you think it’s cheeky not to split the bill?)
  8. Lass mich in Ruhe, du frecher Spatz! (Leave me alone, you cheeky sparrow!) (Spatz: informal term for someone cheeky)
  9. Es ist frech, die Tür vor der Nase anderer zuzuschlagen. (It’s rude to slam the door in someone’s face.)
  10. Ich bin sauer, weil er frech zu meiner Schwester war. (I’m mad because he was rude to my sister.)
  11. Findet ihr es frech, sich in die Reihe zu drängeln? (Don’t you think it’s rude to cut in line?)
  12. Es ist frech, mit vollem Mund zu reden. (It’s rude to talk with your mouth full.)
  13. Ich finde es frech, mich anzustarren. (I think it’s rude to stare at me.)
  14. Findet ihr es frech, mich nach dem Weg zu fragen, ohne Hallo zu sagen? (Don’t you think it’s rude to ask me for directions without saying hello?)
  15. Ist es nicht frech, dein Handy während des Unterrichts zu benutzen? (Isn’t it rude to use your phone during class?)
  16. Ich finde es frech, dass du dich über mich lustig machst. (I think it’s rude that you’re making fun of me.)
  17. Hör auf, so frech zu grinsen! (Stop smirking so cheekily!)
  18. Es ist frech, den Müll einfach auf die Straße zu werfen. (It’s rude to just throw your trash on the street.)
  19. Findet ihr es frech, mich mitten im Satz zu unterbrechen? (Don’t you think it’s rude to interrupt me mid-sentence?)
  20. Lass mich in Ruhe, du frecher Bengel! (Leave me alone, you cheeky rascal!) (Bengel: informal term for a mischievous child)

Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

Last Updated on July 6, 2024
by Wort des Tages

wütend

Wort des Tages: wütend

Sprich, wenn Du wütend bist und Du wirst die beste Rede halten, die Du jemals bereuen wirst. – Ambrose Bierce

Deutsch als Fremdsprache

Die Bedeutung

Fühlst du dich manchmal ungerecht behandelt? Oder hat dir jemand etwas weggenommen, was dir gehört? Wenn ja, dann warst du vielleicht wütend.

Wütend sein bedeutet, dass man sehr viel Ärger spürt. Man ist böse auf jemanden oder auf etwas.

The Meaning

Do you sometimes feel unfairly treated? Or has someone taken something that belongs to you? If so, you may have been angry.

Being wütend means that you feel a lot of anger. You are angry with someone or something.

Einige Synonyme

  • böse (evil, nasty, angry)
  • zornig (angry)
  • sauer (sour, angry)

Einige Antonyme

  • glücklich (happy)
  • zufrieden (satisfied)
  • fröhlich (cheerful)

Einige Beispiele

  • Ich bin wütend auf meinen Bruder.
    (Mein Bruder hat etwas getan, was mich ärgert.)
  • Sie ist wütend, weil sie den Bus verpasst hat.
    (Sie ärgert sich, weil sie nicht pünktlich losgefahren ist.)
  • Manchmal schreie ich, wenn ich wütend bin.
    (Schreien ist aber keine gute Lösung!)

Tipp: Wenn du wütend bist, hilft es, erstmal tief durchzuatmen. Dann kannst du mit der Person, die dich wütend gemacht hat, ruhig sprechen.


Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

Last Updated on June 15, 2024
by Wort des Tages

traurig

Wort des Tages: traurig

Deutsch als Fremdsprache

Die Bedeutung

Fühlst du dich manchmal schlecht und möchtest weinen? Dann bist du vielleicht traurig. Traurig sein bedeutet, dass man Kummer oder schlechte Laune hat.

Einige Synonyme (Wörter mit ähnlicher Bedeutung)

  • bedrückt (feeling down)
  • niedergeschlagen (dejected)
  • unglücklich (unhappy)

Einige Antonyme (Wörter mit entgegengesetzter Bedeutung)

  • fröhlich (happy)
  • glücklich (happy)
  • zufrieden (content)

Einige Beispiele

  • Ich bin traurig, weil mein Hund gestorben ist. (I am sad because my dog died.)
  • Mach dir keine Sorgen, ich bin nur ein bisschen traurig. (Don’t worry, I’m just a little sad.)
  • Der traurige Clown konnte niemanden zum Lachen bringen. (The sad clown couldn’t make anyone laugh.)

Beispiele mit “traurig”

  1. Lisa ist traurig, weil sie ihre Hausaufgaben vergessen hat. (Lisa is sad because she forgot her homework.)
  2. Der Junge weint, weil er sich beim Spielen wehgetan hat. (The boy is crying because he hurt himself while playing.)
  3. Die Wolken am Himmel sind grau und traurig. (The clouds in the sky are gray and sad.)
  4. Ich mag keine traurigen Filme, lieber schaue ich Komödien. (I don’t like sad movies, I prefer to watch comedies.)
  5. Oma ist traurig, weil sie ihren Enkel lange nicht gesehen hat. (Grandma is sad because she hasn’t seen her grandchild in a long time.)
  6. Der Hund sieht traurig aus, weil niemand mit ihm spielt. (The dog looks sad because nobody is playing with him.)
  7. Mach dir keine Sorgen, dein trauriges Gefühl wird bestimmt bald vergehen. (Don’t worry, your sad feeling will surely go away soon.)
  8. Ich fühle mich heute etwas traurig, weil das Wetter so schlecht ist. (I feel a little sad today because the weather is so bad.)
  9. Möchtest du mit mir ein Eis essen gehen? Das kann deine traurige Stimmung vielleicht verbessern. (Would you like to go get ice cream with me? Maybe that can improve your sad mood.)
  10. Traurige Nachrichten verbreiten sich schnell. (Sad news spreads quickly.)
  11. Der verlorene Welpe sah sehr traurig aus. (The lost puppy looked very sad.)
  12. Ich finde traurige Liebesgeschichten nicht so romantisch. (I don’t find sad love stories very romantic.)
  13. Manchmal ist es in Ordnung, traurig zu sein. (Sometimes it’s okay to be sad.)
  14. Traurige Musik kann uns helfen, unsere Gefühle auszudrücken. (Sad music can help us express our feelings.)
  15. Wir sollten traurigen Menschen helfen, sich wieder besser zu fühlen. (We should help sad people feel better again.)
  16. Hast du ein trauriges Lied gehört? (Have you heard a sad song?)
  17. Der traurige Ritter hatte seine Prinzessin verloren. (The sad knight had lost his princess.)
  18. Die Kinder sahen traurig zu, wie der Ballon wegflog. (The children watched sadly as the balloon flew away.)
  19. Traurige Ereignisse können uns stärker machen. (Sad events can make us stronger.)
  20. Hoffentlich wirst du dich bald nicht mehr so traurig fühlen. (Hopefully you won’t feel so sad anymore soon.)

Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

Last Updated on June 15, 2024
by Wort des Tages

wohl

Wort des Tages: wohl

WOHL ist ein Adverb, das man benutzt, um zu sagen, dass es jemandem gut geht. Es geht nicht ums Geld, sondern um Gesundheit und Zufriedenheit. Du kannst sagen “Mir geht es wohl” wenn du gesund bist und glücklich bist.

Deutsch als Fremdsprache

Die Bedeutung

(wohler, am wohlsten) – körperlich und geistig fit und gesund

Gesundheit: “Wohl” kann bedeuten, dass es jemandem gesundheitlich gut geht.

  • sich wohl fühlen
  • jemand ist nicht wohl

Wahrscheinlichkeit: “Wohl” kann benutzt werden, um eine Vermutung auszudrücken. Wohl wird verwendet, um auszudrücken, dass etwas mit ziemlicher Sicherheit zutrifft; vermutlich, wahrscheinlich.

  • Es wird wohl bald regnen. Die Wolken werden immer dunkler.
    (It will probably rain soon. The clouds are getting darker and darker.)
  • Hast du schon gegessen? Du hast wohl Hunger.
    (Have you eaten yet? You’re probably hungry.)
  • Ich habe den Zug verpasst. Wohl war ich zu spät dran.
    (I missed the train. I was probably late.)
  • Wo ist Anna? Sie ist wohl noch im Unterricht.
    (Where is Anna? She’s probably still in class.)
  • Der Film war sehr gut. Es hat mir wohl gefallen.
    (The movie was very good. I probably liked it.)
  • Ich bin müde. Ich gehe wohl bald ins Bett.
    (I’m tired. I’m probably going to bed soon.)
  • Die Tür ist offen. Jemand ist wohl daheim.
    (The door is open. Someone is probably home.)
  • Du hast etwas verloren? Es liegt wohl auf dem Boden.
    (Did you lose something? It’s probably on the floor.)
  • Es ist kalt draußen. Nimm dir wohl einen Mantel mit.
    (It’s cold outside. You should probably take a coat with you.)
  • Sie ist traurig. Ihr ist wohl etwas passiert.
    (She’s sad. Something probably happened to her.)
  • Der Computer funktioniert nicht. Es ist wohl ein Problem mit dem Internet.
    (The computer isn’t working. There’s probably a problem with the internet.)
  • Hast du die Schlüssel? Du hast sie wohl in der Tasche gelassen.
    (Do you have the keys? You probably left them in your pocket.)
  • Ich kann dich heute Abend nicht treffen. Ich bin wohl zu beschäftigt.
    (I can’t meet you tonight. I’m probably too busy.)
  • Das Paket ist noch nicht angekommen. Es ist wohl auf dem Weg.
    (The package hasn’t arrived yet. It’s probably on the way.)
  • Er ist nicht pünktlich. Er kommt wohl wieder zu spät.
    (He’s not punctual. He’s probably going to be late again.)
  • Hast du etwas Geld dabei? Du brauchst wohl welches zum Einkaufen.
    (Do you have some money with you? You’ll probably need some for shopping.)
  • Ich habe Durst. Ich trinke wohl ein Glas Wasser.
    (I’m thirsty. I’ll probably drink a glass of water.)
  • Es ist schon spät. Es wird wohl Zeit zum Heimgehen.
    (It’s late. It’s probably time to go home.)
  • Ich bin krank. Ich gehe wohl heute nicht zur Arbeit.
    (I’m sick. I’m probably not going to work today.)
  • Das Wetter ist schön. Wir gehen wohl in den Park.
    (The weather is nice. We’re probably going to the park.)

Einige Synonyme

  • (Gesundheit) gesund, fit
  • (Wahrscheinlichkeit) wahrscheinlich, vermutlich

Einige Antonyme

  • (Gesundheit) krank, schlecht
  • (Wahrscheinlichkeit) unwahrscheinlich, vermutlich nicht

Einige Beispiele

  • Gesundheit: Ich fühle mich heute morgen wohl. (I feel good this morning.)
  • Wahrscheinlichkeit: Wohl regnet es heute Nachmittag. (It will probably rain this afternoon.)

Wohl im Satz:

  1. Ich frühstücke jeden Morgen, damit es mir den ganzen Tag wohl geht.
    (I eat breakfast every morning so I feel good all day.)
  2. Geht es dir wohl?
    (Are you feeling well?)
  3. Wohl hast du Hunger?
    (Are you probably hungry?)
  4. Zieh dir eine Jacke an, es wird wohl kalt heute Abend.
    (Put on a jacket, it will probably be cold tonight.)
  5. Wohl komme ich morgen etwas später.
    (I will probably come a little later tomorrow.)
  6. Ich lese dieses Buch wohl noch einmal.
    (I will probably read this book again.)
  7. Hast du wohl die Schlüssel gesehen?
    (Have you probably seen the keys?)
  8. Sie macht wohl gerade Hausaufgaben.
    (She is probably doing homework right now.)
  9. Wohl sollte ich einkaufen gehen.
    (I should probably go shopping.)
  10. Wohl finde ich mein Handy im Wohnzimmer.
    (I will probably find my phone in the living room.)
  11. Das Essen riecht wohl gut!
    (The food smells good!)
  12. Wohl gehen wir heute ins Kino.
    (We are probably going to the cinema today.)
  13. Ich verstehe die Aufgabe wohl nicht.
    (I probably don’t understand the assignment.)
  14. Wohl hast du recht.
    (You are probably right.)
  15. Mach dir keine Sorgen, mir geht es wieder wohl.
    (Don’t worry, I’m feeling good again.)
  16. Wohl sollte man vor dem Überqueren der Straße schauen.
    (You should probably look before crossing the street.)
  17. Ich lerne jeden Tag Deutsch, damit ich mich in Deutschland wohl fühle.
    (I learn German every day so I feel good in Germany.)
  18. Wohl brauche ich Hilfe beim Tragen dieser Tasche.
    (I probably need help carrying this bag.)
  19. Dieses Hemd sieht an dir wohl gut aus.
    (This shirt probably looks good on you.)
  20. Wohl sollten wir pünktlich zum Unterricht kommen.
    (We should probably come to class on time.)

Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

Last Updated on June 15, 2024
by Wort des Tages

fahrend

fahrend: fahren (to drive)


Wort des Tages: fahrend

Deutsch als Fremdsprache

  • Das Kind sitzt gerne hinten im fahrenden Auto.
    (The child likes to sit in the back of the moving car.)
  • Die fahrende Treppe bringt uns in den nächsten Stock.
    (The escalator takes us to the next floor.)
  • Magst du im fahrenden Zug lesen?
    (Do you like to read on a moving train?)
  • Pass auf den fahrenden Radfahrer auf der Straße auf!
    (Watch out for the cyclist riding on the road!)
  • Wir müssen auf die fahrende Wolke warten, um den Berg zu überqueren.
    (We have to wait for the passing cloud to cross the mountain.)

Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

Last Updated on June 16, 2024
by Wort des Tages

geduldig

Wort des Tages: Geduldig

Deutsch als Fremdsprache

GEDULDIG: “Mit der Zeit und Geduld pflückt man die süßesten Früchte.” – Jean de La Fontaine

Die Bedeutung:

Geduldig zu sein bedeutet, dass man warten kann, ohne wütend oder unglücklich zu werden. Eine geduldige Person kann auch schwierige Situationen ertragen, ohne aufzugeben. Geduld ist eine wichtige Eigenschaft, die uns hilft, in unserem Leben erfolgreich zu sein.

Einige Synonyme:

  • langmütig
  • nachsichtig
  • ausdauernd
  • gelassen

Einige Antonyme:

  • ungeduldig
  • nervös
  • hektisch
  • voreilig

Beispiele mit dem Wort geduldig:

  1. Die Lehrerin erklärte die Aufgabe noch einmal für die geduldigen Schüler.
  2. Der kleine Junge wartet geduldig auf seinen Eis.
  3. Oma strickt geduldig einen Schal für ihren Enkel.
  4. Wir müssen geduldig sein, bis der Bus kommt.
  5. Der Arzt untersucht den geduldigen Patienten.
  6. Die geduldige Katze wartet auf die Maus.
  7. Lerne geduldig zu sein, gute Dinge brauchen Zeit.
  8. Der Hund wartet geduldig vor der Tür, bis sein Herrchen wiederkommt.
  9. Die geduldige Mutter hilft ihrem Kind beim Hausaufgaben machen.
  10. Der Gärtner wartet geduldig, bis seine Blumen blühen.
  11. Mit geduldiger Übung wirst du die Fahrradprüfung bestehen.
  12. Sei geduldig zu deinen Mitmenschen, jeder macht mal Fehler.
  13. Die geduldige Spinne baut ihr Netz.
  14. Der Angler wartet geduldig am See auf einen Fisch.
  15. Mit geduldiger Erklärung haben wir das Problem gelöst.
  16. Ich übe jeden Tag Klavier, aber ich bin noch nicht geduldig genug, um ein ganzes Stück zu spielen.
  17. Die geduldige Statue bewacht den Eingang zum Park.
  18. Nach geduldiger Suche habe ich endlich das Buch gefunden.
  19. Die geduldige Therapie hat geholfen, meine Schmerzen zu lindern.
  20. Mit etwas Geduld wirst du dein Ziel erreichen.

Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

Last Updated on July 5, 2024
by Wort des Tages