fett

Wort des Tages: fett



fett (fat)

Deutsch als Fremdsprache

Die Bedeutung: fett

Fett als Adjektiv bedeutet, dass etwas einen hohen Gehalt an Fett hat oder sehr ölig ist. Es kann auch verwendet werden, um zu beschreiben, dass etwas groß oder üppig ist.

Fett as an adjective means that something has a high fat content or is very oily. It can also be used to describe something as big or lavish.

Synonyme: fett

ölig (oily)
schmierig (greasy)
üppig (lush)
reichhaltig (rich)

Antonyme: fett

mager (lean)
fettarm (low fat)
schlank (lean)
dünn (thin)

Beispiele: fett

  1. Der Kuchen ist fett, aber sehr lecker.
    (The cake is fatty, but very delicious.)
  2. Sie bevorzugt fette Sahne in ihrem Kaffee.
    (She prefers rich cream in her coffee.)
  3. Diese fette Gans wird ein gutes Abendessen sein.
    (This fat goose will make a good dinner.)
  4. Er vermeidet fette Speisen für eine bessere Gesundheit.
    (He avoids fatty foods for better health.)
  5. Das fette Öl hinterließ Flecken auf dem Tisch.
    (The greasy oil left stains on the table.)

Deklination von fett

Maskulin

  • Nominativ:
    der fette Mann
    (the fat man)
  • Akkusativ:
    den fetten Mann
    (the fat man)
  • Dativ:
    dem fetten Mann
    (to the fat man)
  • Genitiv:
    des fetten Mannes
    (of the fat man)

Feminin

  • Nominativ:
    die fette Frau
    (the fat woman)
  • Akkusativ:
    die fette Frau
    (the fat woman)
  • Dativ:
    der fetten Frau
    (to the fat woman)
  • Genitiv:
    der fetten Frau
    (of the fat woman)

Neutrum

  • Nominativ:
    das fette Kind
    (the fat child)
  • Akkusativ:
    das fette Kind
    (the fat child)
  • Dativ:
    dem fetten Kind
    (to the fat child)
  • Genitiv:
    des fetten Kindes
    (of the fat child)

Plural

  • Nominativ:
    die fetten Leute
    (the fat people)
  • Akkusativ:
    die fetten Leute
    (the fat people)
  • Dativ:
    den fetten Leuten
    (to the fat people)
  • Genitiv:
    der fetten Leute
    (of the fat people)

Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

Last Updated on July 10, 2024
by Wort des Tages

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.