furchtbar

Wort des Tages: furchtbar


furcht·bar (terrible, awful, horrible, dreadful)

Deutsch als Fremdsprache

Wort des Tages: Furchtbar

Die Bedeutung: furchtbar

Einfaches Deutsch: Furchtbar kann etwas Schlechtes beschreiben. Es bedeutet so viel wie “sehr schlimm” oder “ganz schrecklich”. (Terrible can describe something bad. It means “very bad” or “quite terrible”.)

A-Level German: “Furchtbar” ist ein Adjektiv und bedeutet, dass etwas extrem negativ oder schlecht ist. (Furchtbar is an adjective and means that something is extremely negative or bad.)

English translation: Terrible, awful, dreadful

Synonyme: furchtbar (synonyms)

  • schrecklich (terrible)
  • furchtbar (terrible)
  • schlimm (bad)
  • grauenhaft (awful)
  • übel (evil, bad)

Antonyme: furchtbar (antonyms)

  • großartig (great)
  • wunderbar (wonderful)
  • fantastisch (fantastic)
  • schön (beautiful)
  • toll (great)

Beispiele: furchtbar

Im Alltag (Everyday life)

  • Ich habe furchtbar geschlafen. (I slept terribly.)
  • Das Wetter ist heute furchtbar. (The weather is terrible today.)
  • Der Film war furchtbar langweilig. (The movie was terribly boring.)
  • Gestern hatte ich furchtbare Zahnschmerzen. (I had terrible toothaches yesterday.)
  • Diese Suppe schmeckt furchtbar! (This soup tastes terrible!)

Gefühle beschreiben (Describing feelings)

  • Ich bin furchtbar müde. (I am terribly tired.)
  • Mir ist furchtbar kalt. (I am terribly cold.)
  • Ich fühle mich furchtbar traurig. (I feel terribly sad.)
  • Die Nachricht war furchtbar schockierend. (The news was terribly shocking.)
  • Ich habe furchtbares Heimweh. (I am terribly homesick.)

Stärken betonen (Emphasize strength)

  • Sie hat furchtbar viel Mut. (She has a terrible amount of courage.) (Here, “furchtbar viel” means “an enormous amount”)
  • Er hat furchtbaren Hunger. (He is terribly hungry.) (Here, “furchtbar” emphasizes the intensity of hunger)

Deklination: furchtbar

Singular

  • Nominativ: Der furchtbare Film. (The terrible movie.)
  • Akkusativ: Ich habe den furchtbaren Film gesehen. (I saw the terrible movie.)
  • Dativ: Ich gebe dir den furchtbaren Film nicht. (I am not giving you the terrible movie.)
  • Genitiv: Mich hat der furchtbare Film gelangweilt. (The terrible movie bored me.)

Plural

  • Nominativ: Die furchtbaren Filme. (The terrible movies.)
  • Akkusativ: Ich habe die furchtbaren Filme gesehen. (I saw the terrible movies.)
  • Dativ: Ich gebe euch die furchtbaren Filme nicht. (I am not giving you the terrible movies.)
  • Genitiv: Mich haben die furchtbaren Filme gelangweilt. (The terrible movies bored me.)

Steigerung:

The German adjective furchtbar does indeed have comparative and superlative forms. Here’s the requested section about the Steigerung (gradation) of furchtbar:

Komparativ: furchtbarer

  1. Dieser Film ist furchtbarer als der, den wir letzte Woche gesehen haben.
  2. Nach dem Sturm sah der Garten furchtbarer aus als zuvor.
  3. Seine Leistung heute war furchtbarer als beim letzten Mal.
  4. Diese Nachricht ist noch furchtbarer als die von gestern.
  5. Das Wetter heute ist furchtbarer als erwartet.

Superlativ: am furchtbarsten

  1. Von allen Tagen war heute der am furchtbarsten.
  2. Das ist die am furchtbarsten zubereitete Mahlzeit, die ich je hatte.
  3. Unter allen schlechten Nachrichten war diese am furchtbarsten.
  4. Von allen Filmen, die ich gesehen habe, war dieser am furchtbarsten.
  5. Das war das am furchtbarsten erlebte Unwetter.

Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

Attribution: furchtbar

© 2024 DAF BOOKS

Last Updated on July 7, 2024
by Wort des Tages

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.