furchtbar

Wort des Tages: furchtbar


furcht·bar (terrible, awful, horrible, dreadful)

Deutsch als Fremdsprache

Wort des Tages: Furchtbar

Die Bedeutung: furchtbar

Einfaches Deutsch: Furchtbar kann etwas Schlechtes beschreiben. Es bedeutet so viel wie “sehr schlimm” oder “ganz schrecklich”. (Terrible can describe something bad. It means “very bad” or “quite terrible”.)

A-Level German: “Furchtbar” ist ein Adjektiv und bedeutet, dass etwas extrem negativ oder schlecht ist. (Furchtbar is an adjective and means that something is extremely negative or bad.)

English translation: Terrible, awful, dreadful

Synonyme: furchtbar (synonyms)

  • schrecklich (terrible)
  • furchtbar (terrible)
  • schlimm (bad)
  • grauenhaft (awful)
  • übel (evil, bad)

Antonyme: furchtbar (antonyms)

  • großartig (great)
  • wunderbar (wonderful)
  • fantastisch (fantastic)
  • schön (beautiful)
  • toll (great)

Beispiele: furchtbar

Im Alltag (Everyday life)

  • Ich habe furchtbar geschlafen. (I slept terribly.)
  • Das Wetter ist heute furchtbar. (The weather is terrible today.)
  • Der Film war furchtbar langweilig. (The movie was terribly boring.)
  • Gestern hatte ich furchtbare Zahnschmerzen. (I had terrible toothaches yesterday.)
  • Diese Suppe schmeckt furchtbar! (This soup tastes terrible!)

Gefühle beschreiben (Describing feelings)

  • Ich bin furchtbar müde. (I am terribly tired.)
  • Mir ist furchtbar kalt. (I am terribly cold.)
  • Ich fühle mich furchtbar traurig. (I feel terribly sad.)
  • Die Nachricht war furchtbar schockierend. (The news was terribly shocking.)
  • Ich habe furchtbares Heimweh. (I am terribly homesick.)

Stärken betonen (Emphasize strength)

  • Sie hat furchtbar viel Mut. (She has a terrible amount of courage.) (Here, “furchtbar viel” means “an enormous amount”)
  • Er hat furchtbaren Hunger. (He is terribly hungry.) (Here, “furchtbar” emphasizes the intensity of hunger)

Deklination: furchtbar

Singular

  • Nominativ: Der furchtbare Film. (The terrible movie.)
  • Akkusativ: Ich habe den furchtbaren Film gesehen. (I saw the terrible movie.)
  • Dativ: Ich gebe dir den furchtbaren Film nicht. (I am not giving you the terrible movie.)
  • Genitiv: Mich hat der furchtbare Film gelangweilt. (The terrible movie bored me.)

Plural

  • Nominativ: Die furchtbaren Filme. (The terrible movies.)
  • Akkusativ: Ich habe die furchtbaren Filme gesehen. (I saw the terrible movies.)
  • Dativ: Ich gebe euch die furchtbaren Filme nicht. (I am not giving you the terrible movies.)
  • Genitiv: Mich haben die furchtbaren Filme gelangweilt. (The terrible movies bored me.)

Steigerung:

The German adjective furchtbar does indeed have comparative and superlative forms. Here’s the requested section about the Steigerung (gradation) of furchtbar:

Komparativ: furchtbarer

  1. Dieser Film ist furchtbarer als der, den wir letzte Woche gesehen haben.
  2. Nach dem Sturm sah der Garten furchtbarer aus als zuvor.
  3. Seine Leistung heute war furchtbarer als beim letzten Mal.
  4. Diese Nachricht ist noch furchtbarer als die von gestern.
  5. Das Wetter heute ist furchtbarer als erwartet.

Superlativ: am furchtbarsten

  1. Von allen Tagen war heute der am furchtbarsten.
  2. Das ist die am furchtbarsten zubereitete Mahlzeit, die ich je hatte.
  3. Unter allen schlechten Nachrichten war diese am furchtbarsten.
  4. Von allen Filmen, die ich gesehen habe, war dieser am furchtbarsten.
  5. Das war das am furchtbarsten erlebte Unwetter.

Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

Attribution: furchtbar

© 2024 DAF BOOKS

fett

Wort des Tages: fett



fett (fat)

Deutsch als Fremdsprache

Die Bedeutung: fett

Fett als Adjektiv bedeutet, dass etwas einen hohen Gehalt an Fett hat oder sehr ölig ist. Es kann auch verwendet werden, um zu beschreiben, dass etwas groß oder üppig ist.

Fett as an adjective means that something has a high fat content or is very oily. It can also be used to describe something as big or lavish.

Synonyme: fett

ölig (oily)
schmierig (greasy)
üppig (lush)
reichhaltig (rich)

Antonyme: fett

mager (lean)
fettarm (low fat)
schlank (lean)
dünn (thin)

Beispiele: fett

  1. Der Kuchen ist fett, aber sehr lecker.
    (The cake is fatty, but very delicious.)
  2. Sie bevorzugt fette Sahne in ihrem Kaffee.
    (She prefers rich cream in her coffee.)
  3. Diese fette Gans wird ein gutes Abendessen sein.
    (This fat goose will make a good dinner.)
  4. Er vermeidet fette Speisen für eine bessere Gesundheit.
    (He avoids fatty foods for better health.)
  5. Das fette Öl hinterließ Flecken auf dem Tisch.
    (The greasy oil left stains on the table.)

Deklination von fett

Maskulin

  • Nominativ:
    der fette Mann
    (the fat man)
  • Akkusativ:
    den fetten Mann
    (the fat man)
  • Dativ:
    dem fetten Mann
    (to the fat man)
  • Genitiv:
    des fetten Mannes
    (of the fat man)

Feminin

  • Nominativ:
    die fette Frau
    (the fat woman)
  • Akkusativ:
    die fette Frau
    (the fat woman)
  • Dativ:
    der fetten Frau
    (to the fat woman)
  • Genitiv:
    der fetten Frau
    (of the fat woman)

Neutrum

  • Nominativ:
    das fette Kind
    (the fat child)
  • Akkusativ:
    das fette Kind
    (the fat child)
  • Dativ:
    dem fetten Kind
    (to the fat child)
  • Genitiv:
    des fetten Kindes
    (of the fat child)

Plural

  • Nominativ:
    die fetten Leute
    (the fat people)
  • Akkusativ:
    die fetten Leute
    (the fat people)
  • Dativ:
    den fetten Leuten
    (to the fat people)
  • Genitiv:
    der fetten Leute
    (of the fat people)

Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

frisch

Wort des Tages: FRISCH

Deutsch als Fremdsprache

Die Bedeutung

Das Wort “FRISCH” bedeutet “neu” oder “nicht alt“. Es kann auch bedeuten, dass etwas sauber, kühl oder angenehm riecht oder schmeckt.

Einige Synonyme (with English translations)

  • neu (new)
  • jung (young)
  • sauber (clean)
  • kühl (cool)
  • lecker (delicious)

Einige Antonyme (with English translations)

  • alt (old)
  • abgestanden (stale)
  • warm (warm)
  • schlecht (bad)

Steigerung

Positiv: frisch
Komparativ: frischer
Superlativ: am frischesten

Gebrauch

  • Ich esse gerne frisches Obst zum Frühstück. (I like to eat fresh fruit for breakfast.)
  • Kannst du bitte frische Handtücher holen? (Can you please get fresh towels?)
  • Die Luft riecht hier sehr frisch. (The air here smells very fresh.)
  • Geht ihr heute Abend schwimmen? Das Wasser ist bestimmt frisch! (Are you going swimming tonight? The water is definitely fresh!)
  • Ich muss den Müll rausbringen. Der riecht nicht mehr so frisch. (I need to take out the trash. It doesn’t smell so fresh anymore.)
  • Backst du heute Abend frische Brötchen? (Are you baking fresh rolls tonight?)
  • Ich fühle mich nach dem Duschen wieder frisch. (I feel fresh again after showering.)
  • Pflücke mir bitte ein paar frische Blumen für den Tisch. (Pick me some fresh flowers for the table, please.)
  • Ich brauche frische Batterien für meine Fernbedienung. (I need fresh batteries for my remote control.)
  • Die Farbe an der Wand sieht noch frisch aus. (The paint on the wall still looks fresh.)
  • Möchtest du ein frisches Glas Saft? (Would you like a fresh glass of juice?)
  • Der Wind weht heute sehr frisch. (The wind is blowing very fresh today.)
  • Nach dem Sport fühle ich mich immer ganz frisch. (I always feel very fresh after exercising.)
  • Dieses Brot ist noch ganz frisch vom Bäcker. (This bread is still very fresh from the bakery.)
  • Ich muss meine Bettwäsche waschen, sie riecht nicht mehr frisch. (I need to wash my bed linen, it doesn’t smell fresh anymore.)
  • Die Milch ist abgelaufen, sie ist nicht mehr frisch. (The milk has expired, it’s not fresh anymore.)
  • Geh an die frische Luft, das tut dir gut! (Go get some fresh air, it will do you good!)
  • Möchtest du lieber frische Erdbeeren oder Himbeeren? (Would you prefer fresh strawberries or raspberries?)

Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

frech

Das Wort des Tages: frech

Deutsch als Fremdsprache

Die Bedeutung

Heute geht es um das Wort frech. Frech beschreibt jemanden, der sich unhöflich benimmt und die Respektlosigkeit gegenüber anderen zeigt. Eine freche Person könnte zum Beispiel jemandem frech antworten oder freche Fragen stellen.

Einige Synonyme

  • unhöflich
  • respektlos
  • vorlaut
  • frechdachs (umgangssprachlich)

Einige Antonyme

  • höflich
  • respektvoll
  • bescheiden

Einige Beispiele

  • Finde ich frech, dass du mich einfach unterbrichst! (I find it rude that you just interrupt me!)
  • Ist es nicht frech, den Lehrer zu duzen? (Isn’t it rude to address the teacher informally?)
  • Hör auf, so frech zu sein, sonst gibt’s Ärger! (Stop being so cheeky, or you’ll get in trouble!)

Originale Sätze mit “frech”:

  1. Die Kinder fanden es frech, dass der Hund ihnen ihr Eis weggenommen hat. (The children thought it was cheeky that the dog took their ice cream.)
  2. Ich finde es frech, mich anzulügen! (I think it’s rude to lie to me!)
  3. Du bist viel zu frech, um dich so vor deinen Eltern zu benehmen. (You’re way too cheeky to behave that way in front of your parents.)
  4. Hör auf, freche Witze zu reißen! (Stop making cheeky jokes!)
  5. Es ist frech von dir, einfach zu verschwinden, ohne Bescheid zu sagen. (It’s rude of you to just disappear without saying anything.)
  6. Ich finde es frech, dass du deine Hausaufgaben nicht gemacht hast. (I think it’s cheeky that you didn’t do your homework.)
  7. Findet ihr es nicht frech, die Rechnung nicht zu teilen? (Don’t you think it’s cheeky not to split the bill?)
  8. Lass mich in Ruhe, du frecher Spatz! (Leave me alone, you cheeky sparrow!) (Spatz: informal term for someone cheeky)
  9. Es ist frech, die Tür vor der Nase anderer zuzuschlagen. (It’s rude to slam the door in someone’s face.)
  10. Ich bin sauer, weil er frech zu meiner Schwester war. (I’m mad because he was rude to my sister.)
  11. Findet ihr es frech, sich in die Reihe zu drängeln? (Don’t you think it’s rude to cut in line?)
  12. Es ist frech, mit vollem Mund zu reden. (It’s rude to talk with your mouth full.)
  13. Ich finde es frech, mich anzustarren. (I think it’s rude to stare at me.)
  14. Findet ihr es frech, mich nach dem Weg zu fragen, ohne Hallo zu sagen? (Don’t you think it’s rude to ask me for directions without saying hello?)
  15. Ist es nicht frech, dein Handy während des Unterrichts zu benutzen? (Isn’t it rude to use your phone during class?)
  16. Ich finde es frech, dass du dich über mich lustig machst. (I think it’s rude that you’re making fun of me.)
  17. Hör auf, so frech zu grinsen! (Stop smirking so cheekily!)
  18. Es ist frech, den Müll einfach auf die Straße zu werfen. (It’s rude to just throw your trash on the street.)
  19. Findet ihr es frech, mich mitten im Satz zu unterbrechen? (Don’t you think it’s rude to interrupt me mid-sentence?)
  20. Lass mich in Ruhe, du frecher Bengel! (Leave me alone, you cheeky rascal!) (Bengel: informal term for a mischievous child)

Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

fahrend

fahrend: fahren (to drive)


Wort des Tages: fahrend

Deutsch als Fremdsprache

  • Das Kind sitzt gerne hinten im fahrenden Auto.
    (The child likes to sit in the back of the moving car.)
  • Die fahrende Treppe bringt uns in den nächsten Stock.
    (The escalator takes us to the next floor.)
  • Magst du im fahrenden Zug lesen?
    (Do you like to read on a moving train?)
  • Pass auf den fahrenden Radfahrer auf der Straße auf!
    (Watch out for the cyclist riding on the road!)
  • Wir müssen auf die fahrende Wolke warten, um den Berg zu überqueren.
    (We have to wait for the passing cloud to cross the mountain.)

Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

feindselig

Wort des Tages: Feindselig

Die Bedeutung

Feindseligist ein Adjektiv [adjective] und beschreibt etwas, das unfreundlich und aggressiv ist. Es zeigt, dass jemand keine guten Absichten hat und vielleicht sogar streiten oder kämpfen will.

Hostile” is an adjective that describes something that is unfriendly and aggressive. It shows that someone does not have good intentions and may even want to argue or fight.

Einige Synonyme

  • böse
  • aggressiv
  • unfreundlich
  • feindlich
  • gehässig

Einige Antonyme

  • freundlich
  • nett
  • friedlich
  • hilfsbereit
  • zuvorkommend

Einige Beispiele

  • Der Mann schaute mich feindselig an, weil ich ihn aus Versehen angerempelt hatte. (The man looked at me with hostility because I accidentally bumped into him.)
  • Die Atmosphäre im Raum wurde immer feindseliger. (The atmosphere in the room became increasingly hostile.)

Mehrere Beispiele

  1. Die Kinder stritten sich feindselig um das letzte Stück Kuchen. (The children argued with hostility over the last piece of cake.)
  2. Sie wirkte feindselig, als ich sie grüßte. (She seemed hostile when I greeted her.)
  3. Die feindseligen Blicke der anderen Teilnehmer machten mich nervös. (The hostile stares of the other participants made me nervous.)
  4. Der Ton in den Nachrichten wird immer feindseliger. (The tone in the news is becoming increasingly hostile.)
  5. Die Demonstranten skandierten feindselige Parolen. (The demonstrators chanted hostile slogans.)
  6. Der Hund knurrte feindselig und zeigte die Zähne. (The dog growled with hostility and showed its teeth.)
  7. Sieben Jahre später herrschte immer noch ein feindseliges Verhältnis zwischen den beiden Ländern. (Seven years later, a hostile relationship still existed between the two countries.)
  8. Die feindselige Übernahme des Unternehmens war ein Schock für alle Mitarbeiter. (The hostile takeover of the company was a shock to all employees.)
  9. Der Kritiker schrieb eine feindselige Rezension über das neue Buch. (The critic wrote a hostile review of the new book.)
  10. Pass auf den feindseligen Straßenverkehr auf! (Watch out for the hostile traffic!)
  11. Ihre feindselige Art macht es schwierig, mit ihr zu arbeiten. (Her hostile nature makes it difficult to work with her.)
  12. Er reagierte feindselig auf meine Fragen. (He reacted with hostility to my questions.)
  13. Die Debatte im Parlament wurde immer feindseliger. (The debate in parliament became increasingly hostile.)
  14. Die Fans der beiden Fußballmannschaften begegneten sich feindselig. (The fans of the two football teams met with hostility.)
  15. Die Raubtiere verhielten sich feindselig gegenüber den Besuchern im Zoo. (The predators behaved with hostility towards the visitors at the zoo.)
  16. Die feindselige Stimmung in der Familie machte das Zusammenleben schwierig. (The hostile atmosphere in the family made living together difficult.)
  17. Der Soldat wirkte feindselig, als er uns kontrollierte. (The soldier seemed hostile when he checked us.)
  18. Die Gewerkschaft drohte mit feindseligen Maßnahmen, falls die Verhandlungen scheitern. (The union threatened hostile action if the negotiations fail.)
  19. Die Medien berichteten ausführlich über die feindselige Übernahme. (The media reported extensively on the hostile takeover.)
  20. Ihr feindseliges Schweigen machte mich misstrauisch. (Her hostile silence made me suspicious.)

fehlend

Wort des Tages: fehlend

Deutsch als Fremdsprache

Die Bedeutung

Fehlend ist das Partizip Präsens von fehlen und bedeutet “nicht vorhanden sein“. Wenn etwas fehlt, ist es nicht da, wo man es erwartet.

Synonyme: fehlend

  • abwesend (not present)
  • vermisst (missed)
  • nicht da (not there)
  • nicht vorhanden
  • vermisst

Antonyme: fehlend

  • vorhanden (present)
  • da (there)
  • komplett (complete)
  • dabei

Beispiele: fehlend

  • Mir fehlt fehlendes Werkzeug, um das Regal zu bauen. (I am missing some tools to build the shelf.)
  • Im Kühlschrank ist fehlendes Gemüse. (There are no vegetables in the fridge.)
  • Fühlst du dich heute fehlend? (Do you feel out of sorts today?)

Originale Sätze mit “fehlend”:

  1. Ich habe fehlende Seiten in meinem Buch gefunden.
    (I found missing pages in my book.)
  2. Heute ist die fehlende Milch im Kaffee aufgefallen.
    (The missing milk in the coffee was noticed today.)
  3. Bitte überprüfen Sie Ihre Tasche auf fehlende Gegenstände.
    (Please check your bag for any missing items.)
  4. Aufgrund fehlender Information kann ich Ihnen nicht weiterhelfen.
    (Due to missing information, I cannot help you further.)
  5. Trotz fehlender Erfahrung hat sie den Job bekommen.
    (Despite her lack of experience, she got the job.)
  6. Die Party war langweilig wegen der fehlenden Musik.
    (The party was boring because of the lack of music.)
  7. Nimm deinen Mantel mit, falls es fehlender Sonnenschein später kalt wird.
    (Take your coat in case it gets cold later due to the lack of sunshine.)
  8. Der Kuchen schmeckt gut, aber er braucht noch etwas fehlenden Zucker.
    (The cake tastes good, but it needs a little more sugar.)
  9. Wir suchen nach einer Lösung für das fehlende Parkhausproblem.
    (We are looking for a solution to the lack of parking problems.)
  10. Ihr fehlender Anruf hat mich etwas beunruhigt.
    (Your missing call worried me a little.)
  11. Das fehlende Vertrauen zwischen den Kollegen macht die Zusammenarbeit schwierig.
    (The lack of trust between colleagues makes cooperation difficult.)
  12. Vergiss nicht, die fehlenden Unterschriften auf dem Formular zu holen.
    (Don’t forget to get the missing signatures on the form.)
  13. Die Kinder freuen sich schon auf die fehlenden Schultage in den Ferien.
    (The children are already looking forward to the missing school days during the holidays.)
  14. Der Läufer musste wegen fehlender Puste aufgeben.
    (The runner had to give up due to a lack of energy.)
  15. Lies die Bedienungsanleitung sorgfältig durch, um Anwendungsfehler zu vermeiden.
    (Read the instructions carefully to avoid missing steps.)
  16. Das Restaurant bietet vegetarische und vegane Optionen für Gäste mit fehlenden Fleischwünschen.
    (The restaurant offers vegetarian and vegan options for guests who don’t want meat.)
  17. Aufgrund der fehlenden Beweise konnte der Verdächtige nicht festgenommen werden.
    (Due to lack of evidence, the suspect could not be arrested.)
  18. Viele Menschen leiden unter fehlenden Schlaf in unserer schnelllebigen Zeit.
    (Many people suffer from lack of sleep in our fast-paced times.)
  19. Trotz fehlender Fortschritte bleiben wir optimistisch.
    (Despite the lack of progress, we remain optimistic.)
  20. Vergiss nicht, die fehlenden Zutaten auf die Einkaufsliste zu schreiben.
    (Don’t forget to write the missing ingredients on the shopping list.)
  21. Ich habe meinen fehlenden Schlüssel gefunden!
    (I found my missing key!)
  22. Im Bild ist ein fehlendes Puzzleteil.
    (There is a missing puzzle piece in the picture.)
  23. Heute sind in der Schule einige Schülerinnen fehlend.
    (There are some students missing from school today.)
  24. Fühlst du dich heute fehlend am Arbeitsplatz?
    (Do you feel out of place at work today?)

Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

fassungslos

Wort des Tages: FASSUNGSLOS

Deutsch als Fremdsprache

Die Bedeutung:

Fassungslos bedeutet, dass man so schockiert oder überrascht ist, dass man sprachlos ist. Man weiß nicht, was man sagen soll.

Einige Synonyme:

  • sprachlos (speechless)
  • schockiert (shocked)
  • verblüfft (bewildered)
  • überwältigt (overwhelmed)
  • bestürzt (dismayed)

Einige Antonyme:

  • gelassen (calm)
  • gefasst (composed)
  • gleichgültig (indifferent)
  • erfreut (pleased)
  • glücklich (happy)

Die Steigerung:

Fassungslos ist bereits ein starkes Wort. Man kann es aber noch verstärken, indem man sagt:

  • total fassungslos (completely stunned)
  • absolut fassungslos (absolutely stunned)
  • sprachlos vor Fassungslosigkeit (speechless with astonishment)

Gebrauch:

  • Sie war fassungslos, als sie die schlechte Note sah. (She was stunned when she saw the bad grade.)
  • Er hörte die Nachricht fassungslos. (He heard the news in disbelief.)
  • Fassungslos blickten die Kinder auf den Zauberer. (The children stared at the magician, stunned.)
  • Fassungslos verließ sie das Haus. (She left the house, speechless with shock.)
  • Als sie den Unfall sah, war sie wie fassungslos. (When she saw the accident, she was as if stunned.)
  • Ich war fassungslos vor Freude, als ich das Geschenk bekam. (I was stunned with joy when I received the gift.)
  • Fassungslos schaute er auf die leere Speisekammer. (He looked at the empty pantry, stunned.)
  • Sie konnte nach dem Streit nur noch fassungslos den Kopf schütteln. (After the argument, she could only shake her head in disbelief.)
  • Fassungslos starrte sie auf die Rechnung. (She stared at the bill, stunned.)
  • Er hörte ihr fassungslos zu. (He listened to her, stunned.)
  • Fassungslos blickte sie auf das Feuerwerk. (She gazed at the fireworks, stunned.)
  • Als er von ihrer Krankheit erfuhr, war er fassungslos. (When he learned about her illness, he was stunned.)
  • Fassungslos stand sie vor der verschlossenen Tür. (She stood speechless in front of the locked door.)
  • Der fassungslose Ausdruck in ihrem Gesicht sagte alles. (The stunned expression on her face said it all.)
  • Fassungslos fragte er sich, was er falsch gemacht hatte. (He wondered, stunned, what he had done wrong.)
  • Sie war fassungslos über seine Frechheit. (She was stunned by his audacity.)
  • Fassungslos blickte er auf die Menschenmenge. (He looked at the crowd, stunned.)
  • Fassungslos verließ er das Kino. (He left the cinema, speechless.)
  • Fassungslos schaute sie auf den kaputten Fernseher. (She looked at the broken TV, stunned.)
  • Sie starrte fassungslos auf den zerbrochenen Spiegel. (She stared, stunned, at the broken mirror.)

Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

fad

FAD translate: bland, flavorless, insipid, dull, lame, boring.

Wort des Tages: FAD

Deutsch als Fremdsprache

Die Bedeutung

Fad bedeutet langweilig und eintönig. Wenn etwas fad ist, passiert nicht viel Spannendes und es macht keinen Spaß.

Synonyme:

  • langweilig
  • eintönig
  • öde
  • langfädig

Antonyme:

  • spannend
  • aufregend
  • interessant
  • unterhaltsam

Beispiele:

  • Der Film war sehr fad. Ich bin eingeschlafen. (The movie was very boring. I fell asleep.)
  • Gestern haben wir den ganzen Tag nur ferngesehen. Es war furchtbar fad! (Yesterday we just watched TV all day. It was terribly boring!)
  • Dieses Buch finde ich furchtbar fad. Die Geschichte geht einfach nicht voran. (I find this book terribly boring. The story just doesn’t move forward.)
  • Ich mag meinen Job nicht. Er ist einfach zu fad. (I don’t like my job. It’s just too boring.)
  • Das Essen im Krankenhaus ist immer so fad. (The food in the hospital is always so bland.)
  • Dieses Lied finde ich total fad. Es klingt immer gleich. (I find this song totally boring. It all sounds the same.)
  • Mathematik finde ich furchtbar fad. Ich verstehe einfach nichts. (I find math terribly boring. I just don’t understand anything.)
  • Der Lehrer hat heute wieder einen faden Vortrag gehalten. (The teacher gave another boring lecture today.)
  • Diese Hausaufgabe ist ja total fad! (This homework is so boring!)
  • Der Unterricht hat sich heute hingezogen und war sehr fad. (The lesson dragged on today and was very boring.)
  • Machen wir heute etwas Spannendes! Mir ist alles zu fad. (Let’s do something exciting today! Everything is too boring for me.)
  • Der Urlaub am Strand war schön, aber auf Dauer ist es doch etwas fad. (The beach vacation was nice, but in the long run it’s a bit boring.)
  • Ich suche einen neuen Film, der nicht so fad ist. (I’m looking for a new movie that’s not so boring.)
  • Dieses Spiel ist anfangs ganz lustig, aber mit der Zeit wird es fad. (This game is quite fun at first, but it gets boring over time.)
  • Gehen wir spazieren? Hier drinnen ist es mir zu fad. (Let’s go for a walk? It’s too boring for me here inside.)
  • Lesen ist toll, aber schlechte Bücher können auch sehr fad sein. (Reading is great, but bad books can also be very boring.)
  • Partys können auch fad sein, wenn man niemanden kennt. (Parties can also be boring if you don’t know anyone.)
  • Fernsehen kann manchmal sehr entspannend sein, aber Dauergucken ist einfach nur fad. (Television can be very relaxing sometimes, but constantly watching it is just boring.)
  • Ich räume lieber mein Zimmer auf, als den ganzen Tag fernsehen zu müssen. Das finde ich nämlich noch fader. (I’d rather clean my room than have to watch TV all day. I find that even more boring.)

Steigerung:

Fad is the positive form of the adjective. The comparative form of “fad” is “fader” and the superlative form is “am fadesten.”

Beispiele:

  • Dieser Film ist fader als der gestrige. (This movie is more boring than yesterday’s.)
  • Mathe ist für mich das fadste Fach in der Schule. (Math is the most boring subject for me in school.)
  • Fernsehen finde ich abends am fadersten. (I find television the most boring in the evenings.)
  • Dieses Wetter ist einfach nur fad. Gestern war es aber noch fader. (This weather is just boring. But yesterday it was even more boring.)
  • Montag ist meistens der fadeste Tag der Woche. (Monday is usually the most boring day of the week.)
  • Schreiben ist zwar anstrengend, aber Hausaufgaben machen finde ich noch fader. (Writing is tiring, but I find doing homework even more boring.)
  • Der Unterricht heute war zwar fad, aber gestern war er noch fader. (The lesson today was boring, but yesterday it was even more boring.)
  • Dieser Witz ist gar nicht lustig, sondern einfach nur fad. (This joke is not funny at all, it’s just boring.)
  • Ich finde Hausarbeiten so furchtbar fad, dass ich sie meistens aufschiebe. (I find homework so terribly boring that I usually put it off.)
  • Schläfst du schon wieder ein? Der Film ist zwar nicht

fein

Wort des Tages: FEIN

Deutsch als Fremdsprache

Die Bedeutung

Das Wort Fein kann vieles heißen! Es kann bedeuten, dass etwas gut ist, wie in “Mir geht es fein.” Oder es kann etwas beschreiben, das klein und zierlich ist, wie in “feiner Sand”.

Fein bedeutet auch “nicht grob” und kann sich auf die Textur, den Humor oder subtile Unterschiede beziehen. (Fine also means “not coarse” and can refer to texture, humor, or subtle differences.)

Fein kann auch “erlesen” sein, wenn etwas von hoher Qualität ist. Manchmal bedeutet es auch “sensibel” oder “scharf”, z. B. bei Gehör oder Gefühl. (Fine can also mean “exquisite” when something is of high quality. Sometimes it also means “sensitive” or “sharp”, e.g. in hearing or feeling.)

Nicht grob:

Fein kann etwas beschreiben, das klein und zart ist.

Zum Beispiel:

Fein gemahlener Kaffee
(Finely ground coffee)

Ein feiner Sandstrand
(A fine sandy beach)

Gut:

Fein kann auch bedeuten, dass etwas gut oder schön ist.

Zum Beispiel:

Das war ein feines Essen!
(That was a delicious meal!)

Sie hat eine feine Stimme.
(She has a beautiful voice.)

Elegant:

Fein kann etwas beschreiben, das elegant und stilvoll ist.

Zum Beispiel:

Sie trug ein feines Kleid.
(She wore an elegant dress.)

Er benutzte ein feines Taschentuch.
(He used a fancy handkerchief.)

Synonyme:

  • klein (small)
  • zart (delicate)
  • gut (good)
  • schön (beautiful)
  • elegant (elegant)

Antonyme:

Beispiele:

  1. Ich esse gerne fein geschnittenes Gemüse.
    (I like to eat finely chopped vegetables.)
  2. Heute scheint die Sonne und es weht ein feiner Wind.
    (The sun is shining today and there’s a gentle breeze blowing.)
  3. Gestern habe ich ein feines Buch gelesen.
    (Yesterday I read a good book.)
  4. Sie hat feine Manieren.
    (She has good manners.)
  5. Er ist ein feiner Mensch.
    (He is a kind person.)
  6. Dieses Restaurant ist sehr fein.
    (This restaurant is very fancy.)
  7. Das Gemälde ist sehr fein gemalt.
    (The painting is very finely painted.)
  8. Sie kann sehr fein zeichnen.
    (She can draw very well.)
  9. Er hört mit feinem Ohr zu.
    (He listens attentively.)
  10. Gestern Abend sind wir fein essen gegangen.
    (We went out for a fancy dinner last night.)
  11. Kannst du bitte die Lautstärke etwas feiner stellen?
    (Can you please turn the volume down a bit?)
  12. Ich brauche ein feines Tuch, um meine Brille zu putzen.
    (I need a soft cloth to clean my glasses.)
  13. Die Schokolade hat eine feine Füllung.
    (The chocolate has a delicate filling.)
  14. Geht es Ihnen heute fein?
    (Are you doing well today?)
  15. Er hat einen feinen Geruchssinn.
    (He has a good sense of smell.)
  16. Sie hat gestern Abend sehr fein gekocht.
    (She cooked a delicious meal last night.)
  17. Die Uhr hat ein feines Zifferblatt.
    (The watch has a delicate dial.)
  18. Trinken wir ein feines Glas Wein?
    (Would you like a nice glass of wine?)
  19. Dieses Geschäft verkauft feine Kleidung.
    (This store sells elegant clothes.)
  20. Die Seide fühlt sich sehr fein an.
    (The silk feels very soft.)

Steigerung:

Fein can be compared using the following form:

  • feiner (comparative)
  • am feinsten (superlative).

Beispiele:

  1. Dieser Sand ist feiner als der andere.
    (This sand is finer than the other.)
  2. Ihr Kleid ist feiner als meins.
    (Your dress is more elegant than mine.)
  3. Heute weht ein feinerer Wind als gestern.
    (There’s a gentler breeze blowing today than yesterday.)
  4. Gestern habe ich das feinste Essen meines Lebens gegessen!
    (Yesterday I had the best meal of my life!)
  5. Sie ist die feinste Person, die ich kenne.
    (She is the kindest person I know.)
  6. Dieses Gemälde ist am feinsten gemalt.
    (This painting is the most finely painted.)
  7. Sie kann am feinsten zeichnen in der ganzen Klasse.
    (She can draw the best in the whole class.)
  8. Er hat das feinste Gehör von uns allen.
    (He has the best hearing of all of us.)
  9. Dieses Restaurant ist das feinste in der Stadt.
    (This restaurant is the fanciest in town.)
  10. Die Seide, die sie trägt, ist die feinste, die ich je gefühlt habe.
    (The silk she is wearing is the softest I have ever felt.)