führen (to lead)

Führen: Ein vielseitiger und viel verwendeter Verb in der deutschen Sprache

Das Verb „führen“ ist ein sehr vielseitiges und häufig verwendetes Verb im Deutschen. Es hat mehrere Bedeutungen, die alle auf den Prozess des Leitens oder Begleitens von jemandem oder etwas beziehen.

  • Führen einer Person oder Gruppe: Das Verb wird verwendet, um auszudrücken, dass jemand eine Person oder Gruppe anführt oder leitet.
  • Führen eines Prozesses oder einer Aktion: Das Verb wird verwendet, um auszudrücken, dass jemand einen Prozess oder eine Aktion leitet oder steuert.
  • Führen eines Fahrzeugs: Das Verb wird verwendet, um auszudrücken, dass jemand ein Fahrzeug führt oder lenkt.
  • Führen einer Leitung: Das Verb wird verwendet, um auszudrücken, dass jemand eine Leitung oder ein Kabel verlegt oder zieht.
  • Führen eines Dialogs oder einer Unterhaltung: Das Verb wird verwendet, um auszudrücken, dass jemand einen Dialog oder eine Unterhaltung führt.

Beispiele für Sätze:

  • “Der Kapitän führte das Schiff durch den Sturm.” (Der Kapitän leitete das Schiff durch den Sturm.)
  • “Der Lehrer führte die Schüler durch das Museum.” (Der Lehrer leitete die Schüler durch das Museum.)
  • “Der Arzt führte die Operation durch.” (Der Arzt führte die Operation durch.)
  • “Der Ingenieur führte die Leitung durch den Berg.” (Der Ingenieur verlegte die Leitung durch den Berg.)
  • “Die Politiker führten einen Dialog über die Zukunft des Landes.” (Die Politiker führten eine Diskussion über die Zukunft des Landes.)

Das Verb „führen“ ist ein wichtiges Verb in der deutschen Sprache, das in vielen verschiedenen Kontexten verwendet werden kann. Es ist wichtig, die verschiedenen Bedeutungen des Verbs zu kennen, um es richtig verwenden zu können.


VerbList

Last Updated on January 29, 2024
by Wort des Tages