setzen (to set)

setzen – to set

Der Verb ‘setzen’

Das Verb ‘setzen’ ist ein vielseitiges und häufig verwendetes Verb in der deutschen Sprache. Es beschreibt die Handlung, etwas oder jemanden auf eine bestimmte Stelle zu legen oder zu stellen. Das Verb kann sowohl transitiv (mit einem Objekt) als auch intransitiv (ohne Objekt) verwendet werden.

Transitive Verwendung

In seiner transitiven Verwendung wird das Verb ‘setzen’ mit einem Objekt verwendet. Das Objekt kann ein Nomen, ein Pronomen oder ein Adjektiv sein.

  • Mit einem Nomen:
    • Ich setze den Stuhl auf den Boden. (I’m putting the chair on the floor.)
    • Sie setzen mich auf den Stuhl. (They put me on the chair.)
    • Er setzt das Buch auf den Tisch. (He puts the book on the table.)
  • Mit einem Pronomen:
    • Setze dich bitte hierhin. (Please sit down here.)
    • Können Sie das Paket dorthin setzen? (Can you put the package over there?)
    • Lass uns das Auto hier an der Seite setzen. (Let’s put the car on the side here.)
  • Mit einem Adjektiv:
    • Ich setze den Stuhl aufrecht. (I’m putting the chair up straight.)
    • Sie setzen mich bequem hin. (They put me down comfortably.)
    • Er setzt das Buch vorsichtig auf den Tisch. (He puts the book gently on the table.)

Intransitive Verwendung

In seiner intransitiven Verwendung wird das Verb ‘setzen’ ohne Objekt verwendet. Es beschreibt die Handlung, sich hinzusetzen oder sich zu setzen.

  • Mit der Präposition ‘sich’:
    • Ich setze mich auf den Stuhl. (I’m sitting down on the chair.)
    • Sie setzen sich auf die Bank. (They’re sitting down on the bench.)
    • Er setzt sich auf den Boden. (He’s sitting down on the floor.)

Imperativ

Der Imperativ des Verbs ‘setzen’ ist:

  • Setze! (Put it down!)
  • Setz dich! (Sit down!)
  • Setzen Sie sich! (Please sit down!)

Beispiele von Redewendungen mit ‘setzen’

  • Einen Hund an die Leine setzen: To put a dog on a leash.
  • Einen Plan in die Tat setzen: To put a plan into action.
  • Einen Termin setzen: To set a date.
  • Einen Stein ins Rollen setzen: To set something in motion.
  • Sich in Szene setzen: To put oneself in the limelight.

Weitere Bedeutungen

Das Verb “setzen” kann auch in anderen Bedeutungen verwendet werden, wie zum Beispiel:

  • Einen Termin setzen (to schedule an appointment)
  • Einen Preis setzen (to set a price)
  • Eine Grenze setzen (to set a limit)
  • Ein Zeichen setzen (to make a mark)
  • Einen Samen setzen (to sow a seed)

Beispiele

  • Ich setze mich auf den Stuhl. (I sit down on the chair.)
  • Sie setzte den Blumentopf auf den Tisch. (She placed the flowerpot on the table.)
  • Wir setzen die Blumen in den Garten. (We plant the flowers in the garden.)
  • Setzt euch in die Reihe! (Line up!)

Synonyme

  • plazieren
  • platzieren
  • positionieren
  • aussetzen
  • niederlassen
  • einsetzen
  • versenken
  • ansetzen
  • stellen
Level 1.4 [1d]

VerbList

Last Updated on January 29, 2024
by Wort des Tages