Verben (Verbs)

ABCDEFG
HIJKLMN
OPQRSTU
VWXZ

Das Zeitwort (auch Tätigkeitswort, Tuwort oder Verb genannt) ist eine Wortart in der deutschen Sprache, die Handlungen, Zustände oder Vorgänge ausdrückt. Zeitwörter können sowohl allein stehen als auch in Verbindung mit anderen Wörtern auftreten.

  • Handlungen werden durch Zeitwörter wie “gehen”, “sprechen”, “arbeiten” ausgedrückt.
  • Zustände werden durch Zeitwörter wie “sein”, “haben”, “kennen” ausgedrückt.
  • Vorgänge werden durch Zeitwörter wie “regnen”, “schneien”, “wachsen” ausgedrückt.

Beliebte deutsche Verben

bringenerhaltenfragengeben
gehenhabenhelfenkommen
könnenkostenlebenmachen
müssennehmensagensehen
seinwerdenwissenwollen

Konjugation

Zeitwörter werden nach Person (1. Person, 2. Person, 3. Person), Zahl (Singular, Plural), Zeit (Tempus), Aussageart (Modus) und Genus (Aktiv, Passiv) abgewandelt.

  • Person bezeichnet, wer die Handlung ausführt (1. Person: ich, wir), wem die Handlung zugefügt wird (2. Person: du, ihr) oder wer die Handlung beobachtet (3. Person: er, sie, es, sie).
  • Zahl bezeichnet, ob die Handlung von einer Person (Singular) oder mehreren Personen (Plural) ausgeführt wird.
  • Zeit bezeichnet, wann die Handlung stattfindet (Präsens: jetzt, Präteritum: früher, Futur 1: später).
  • Aussageart bezeichnet, ob die Aussage feststellt (Indikativ), vermutet (Konjunktiv I), wünscht (Konjunktiv II) oder anordnet (Imperativ).
  • Genus bezeichnet, ob der Handelnde (Aktiv) oder der Empfänger der Handlung (Passiv) im Mittelpunkt der Aussage steht.

Eine Liste von Zeitwörtern

Anbieten bis denken

anbieten, anmachen, ansehen, arbeiten, aufmachen, aufwachen, ausmachen, ausruhen, aussehen, backen, bedeuten, beginnen, bekommen, bestehen, bestellen, besuchen, betreffen, bezahlen, bilden, bleiben, brauchen, bringen, danken, darstellen, denken

Dürfen bis haben

dürfen, duschen, entsprechen, entstehen, entwickeln, ergeben, erinnern, erkennen, ertragen, essen, fahren, fallen, fehlen, finden, fliegen, folgen, fragen, fühlen, geben, gehen, gehören, gelten, gewinnen, glauben, haben

Handeln bis reisen

handeln, helfen, hören, interessieren, kaufen, kochen, können, kommen, kosten, lassen, laufen, legen, lernen, lesen, lieben, machen, meinen, mögen, müssen, nehmen, nennen, öffnen, putzen, regnen, reisen

Sagen bis vergehen

sagen, scheinen, schlafen, schmecken, schneiden, schreiben, schwimmen, sehen, sein, senden, setzen, sitzen, sollen, spielen, sprechen, stehen, stellen, studieren, suchen, tanzen, treffen, trinken, tun, verbinden, vergehen

Vergessen bis ziehen

vergessen, vergleichen, verlieren, verstehen, vorstellen, warten, waschen, werden, wissen, wohnen, wollen, zeigen, ziehen

Last Updated on July 4, 2024
by Wort des Tages