wohnen (to live)

Wohnen

Wohnen ist ein deutsches Verb, das bedeutet, in einem bestimmten Ort zu leben oder zu residieren. Es ist ein schwaches Verb, das heißt, dass es mit dem Präsensstamm gebildet wird, der an das Personalpronomen angehängt wird. Zum Beispiel:

  • Ich wohne in Berlin. (I live in Berlin.)
  • Er wohnt in München. (He lives in Munich.)
  • Sie wohnen in Frankfurt. (She lives in Frankfurt.)
  • Wir wohnen in Hamburg. (We live in Hamburg.)
  • Sie wohnen in Köln. (They live in Cologne.)

Wohnen kann auch mit bestimmten Präpositionen verwendet werden, um genauer zu spezifizieren, wo jemand oder etwas wohnt. Zum Beispiel:

  • Ich wohne in einem Haus am See. (I live in a house by the lake.)
  • Er wohnt in einer Wohnung in der Stadt. (He lives in an apartment in the city.)
  • Sie wohnen in einem Bungalow im Grünen. (They live in a bungalow in the countryside.)
  • Wir wohnen in einem Studentenwohnheim. (We live in a student dormitory.)
  • Sie wohnen in einer betreuten Wohneinrichtung. (They live in a care home.)

Wohnen kann auch im Imperativ verwendet werden, um jemanden zu bitten oder anzuweisen, wo er oder sie wohnen soll. Zum Beispiel:

  • Wohnung mieten! (Rent an apartment!)
  • Zimmer suchen! (Look for a room!)

Wohnen ist ein nützliches Verb, das verwendet werden kann, um über den Wohnort von Menschen oder Dingen zu sprechen. Es kann auch verwendet werden, um jemanden anzuweisen, wo er oder sie wohnen soll.

Level 1.1 [1a]

VerbList

Last Updated on January 26, 2024
by Wort des Tages